Annaberger stürmen den Ötscher im Eiltempo

Engelbert Hager und Karl Schachinger beim Staffelbewerb.
2Bilder
  • Engelbert Hager und Karl Schachinger beim Staffelbewerb.
  • Foto: Union Annaberg
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

ANNABERG. Beim Ötscher Mountain Marathon müssen die Teilnehmer auf 50 Kilomtern knapp 2.000 Höhenmeter bewältigen. Helmut Pesau von der Union Annaberg meisterte diese Aufgabe mit Bravour und musste sich nur Oldrich Janecek und Andreas Milleder geschlagen geben. Mit einer tollen Zeit von 4:35:28 jubelte der 42-Jährige über den dritten Gesamtrang. Der Obmann der Union Annaberg Karl Schachinger ging gemeinsam mit Engelbert Hager beim Staffelbewerb an den Start. Das Duo belegte mit einer Endzeit von 5:05:07 den fünften Platz.

Engelbert Hager und Karl Schachinger beim Staffelbewerb.
Helmut Pesau (2.v.r.) wurde toller Dritter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen