St. Veits Läufer erobern erfolgreich Berg und Tal

Erfolgreiches Team in Markersdorf: Patrick Martinetz, Manuela Pressler, Adolf Zöchling und Oliver Pressler.
2Bilder
  • Erfolgreiches Team in Markersdorf: Patrick Martinetz, Manuela Pressler, Adolf Zöchling und Oliver Pressler.
  • Foto: ULC
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

ST. VEIT. Ordentlich ins Schwitzen kamen die Athleten beim "Hinteralm Brutal"-Berglauf auf die Traisner Hütte. Dabei mussten sie auf 7,5 Kilometer rund 1.100 Höhenmeter bewältigen. David Satlauer vom ULC Transfer St. Veit erreichte das Ziel nach 45:12 und durfte sich über den dritten Platz in der Klasse M30 freuen. Nur zwanzig Sekunden später folgte sein Teamkollege Rainhart Kram-Aron, der sich über den Sieg in der M40 freuen durfte.
Nur zwei Tage später hatten die St. Veiter beim Markersdorfer Martklauf erneut allen Grund zum Feiern. Manuela Pressler war die schnellste Dame beim Hobbylauf über 3.942 Meter. Beim Hauptlauf über knapp zehn Kilometer schafften Oliver Pressler (3. M50) sowie Adolf Zöchling (2. M60) den Sprung auf das Podium.

Erfolgreiches Team in Markersdorf: Patrick Martinetz, Manuela Pressler, Adolf Zöchling und Oliver Pressler.
David Satlauer und Rainhart Kram-Aron.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen