18.11.2016, 23:40 Uhr

Extrem-Radfahrer Niko Krauland überzeugte im St. Aegyder Kulturstadl!

Michi Steinkellner, Andrea Weirer, Wolfgang Kraft, Niko Krauland, Christa Strametz, Gäste aus Wien
St. Aegyd am Neuwalde: Kulturstadl | Wahlsalzburger Niko Krauland brachte seine Multi-Media Show in den St Aegyder Kulturstadel.

In 17 Monaten bereiste er vier Kontinente mit 22 Ländern. Beginnend von seinem Salzburger Heimatort fuhr er in zwei Wintermonaten bis nach Istanbul mit Fahrrad und Zelt. Danach setzte er seine Reise über Asien nach Australien (mit Flügen) und Afrika fort.

Mit beeindruckenden Bildern und Einblick auf fremde Menschen mit deren Kunst und Kultur verging sein Vortrag wie im Flug.

Seine gezeigte Rückkehr nach so langer Zeit in seinen Heimatort und zu seiner Familie war berührend.

Nach Absolvierung seines sportwissenschaftlichen Studiums und seiner derzeitigen Lehrtätigkeit ist er nach wie vor im universitären Bereich tätig.

Der Kulturverein mit seinen Gästen wünschte ihm für seine berufliche, private und sportliche Zukunft viel Erfolg!

Sportshop Strametz, Traisen, NÖ, als Sponsor möchte auch auf die Veranstaltung "Radurlaub in Dalmatien" hinweisen. Termin ist der 27. April - bis 01. Mai 2017.

Infos und Anmeldung bei Sportshop Strametz ( bis 01.03.2017) unter www.sportstrametz.at, valentin.zeller@gmx.at, www.bikeundtritours.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.