Stundenlanger Stau
A25 war nach Lkw-Unfall gesperrt

7Bilder

Am 13. Jänner wurde die Freiwillige  Feuerwehr Pucking-Hasenufer  zur Lkw-Bergung alarmiert.

LINZ-LAND. Was ist passiert? Ein 26-jähriger ungarischer Staatsbürger fuhr mit seinem Sattelkraftfahrzeug, gegen 0:45 Uhr, auf der Welser Autobahn Richtung Passau. Auf Höhe Pucking kam er mit seinem Schwerfahrzeug aus ihm unerklärlichen Gründen rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitschiene und stürzte über eine Böschung.

Bergung sehr kompliziert

Neben der Bergung des Schwerfahrzeugs musste das gesamte Erdreich – aufgrund des defekten Tank – rund um die Unfallstelle abgegraben werden.

Umfangreiche Staus im Frühverkehr

Weil diese Arbeiten nur von der Autobahn aus möglich sind, sah es anfangs so aus, als könnte die Sperre bis zum späten Nachmittag dauern. Kurz nach 7.30 Uhr aber wurde die A25 wieder frei gegeben. Das bedeutete auch umfangreiche Staus im Frühverkehr. Die Verkehrsteilnehmer und brauchten bis zu einer halben Stunde länger, um an ihr Ziel zu kommen.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen