Agnes Sirkka-Prammer:
„Chance für die Rückkehr“

Agnes Prammer.
  • Agnes Prammer.
  • Foto: Grünen Leonding
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Agnes Sirkka-Prammer aus Leonding tritt für die Grünen bei der Nationaratswahl an.

Warum haben Sie sich entschlossen, für den Nationalrat zu kandidieren? Sirkka-Prammer:

Für die Grünen ist das jetzt eine der wichtigsten Wahlen überhaupt. Wir haben viel früher als erwartet die Chance, wieder in den Nationalrat einzuziehen und dort Grüne Politik wieder stark zu verankern. Im Parlament mitgestalten zu können, ist ein großartige Möglichkeit und Aufgabe.

Welche Themen möchten sie besetzen?

Ich sehe meine Kompetenzen vor allem im Bereich der rechtlichen Absicherung von Grund- und Freiheitsrechten. Hier ist in der jüngsten Vergangenheit einiges nicht in die richtige Richtung gelaufen. Aber auch im Bereich der sozialen Absicherung hat es zB. durch das Sozialhilfe-Grundsatzgesetz Verschlechterungen gegeben, die vor allem jene betreffen, die ohnehin bereits am Rande der Gesellschaft stehen. Es wird notwendig sein, hier einiges wieder geradezurücken. Natürlich werde ich aber auch in anderen Bereichen viel von meinem Wissen und meiner Erfahrung einbringen können.

Wie wollen Sie den Wahlkampf gestalten?

Ich werde draußen bei den Menschen sein, möchte mit ihnen ins Gespräch kommen. Ich möchte den Menschen im direkten Gespräch vermitteln, wie grüne Politik ihnen in ihrem täglichen Leben einen Mehrwert bringt.

Auf Listenplatz 4 in OÖ: Wie realistisch ist die Chance auf ein Mandat im Parlament?

Im Moment gilt es, genügend Unterstützungserklärungen zu sammeln, um überhaupt auf dem Stimmzettel zu stehen. Dann heißt es, möglichst viele zu überzeugen, uns ihre Stimme zu geben. Wir werden das mit wenig Geld und wenig Material, dafür aber mit umso mehr Leidenschaft und Herzblut machen. Wenn uns das annähernd so gut gelingt, wie bei der Wahl zum europäischen Parlament, ist vieles möglich. Und dann besteht durchaus die Chance, dass ab September Leonding im Nationalrat vertreten ist.

2021 wird der OÖ. Landtag neu gewählt: Werden Sie sich auch hier bewerben?

Das hatte ich bis vor kurzem vor. Jetzt aber werde ich mich auf diese Wahl konzentrieren. Natürlich beginnt bei den Grünen in Oberösterreich der Vorbereitungsprozess auf die Wahlen 2021 für die Gemeinderäte und den Landtag, sowohl personell als auch organisatorisch. Was dabei meine Rolle sein wird, hängt vom Ergebnis bei der Nationalratswahl ab.

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.