Abnehmen
Mit kleinen Schritten zum Erfolg gelangen

Diplomierte Ernährungstrainerin Alicja Wende.
  • Diplomierte Ernährungstrainerin Alicja Wende.
  • Foto: Wende
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Ende Jänner sind bei Vielen die gut gemeinten Neujahrsvorsätze bereits wieder dahin, der alte Trott wieder da.

TRAUN (red). Obligatorisch wie das Feuerwerk zu Silvester sind auch die Neujahrsvorsätze. Endlich rauchfrei durchs Leben, im nächsten Jahr beruflich durchstarten, Laster aufgeben: die Liste ist Jahr für Jahr die gleiche. Ganz oben auf dieser befindet sich meist der Wunsch nach Gewichtsabnahme. So wird dann eine radikale Diät begonnen, verbunden mit jeder Menge Sport. "Das ist der falsche Ansatz", weiß die diplomierte Ernährungsberaterin Alicja Wende aus Traun. Statt mit Kampf und Krampf gegen das eigene Gewicht anzukämpfen, sollte man mit kleinen Schritten langsam dem Erfolg entgegengehen. "Und das heißt nicht unbedingt, schnell Gewicht zu verlieren, sondern step by step zu einem gesünderen Lebensstil zu gelangen. Diäten machen wenig Sinn, denn man verliert schnell die Lust und dann kommt es zum gefürchteten Jojo-Effekt", so Wende. 


Visualisierung ist das Zauberwort

"Es geht nicht darum, sich radikal zu verändern, das ist wenig Erfolg versprechend. Bewusster essen und wahrnehmen, sich Zeit bei Mahlzeiten Zeit nehmen, mit allen Sinnen genießen, das wäre der richtige Weg", so die Ernährungstrainerin. Essentiell sei es laut Expertin, ein klares Ziel zu definieren und sich vor allem selbst zu fragen, warum man etwas ändern will. "Das gilt nicht nur für das Abnehmen, sondern für alle Vorsätze wie etwa, wenn man mit dem Rauchen aufhören will. Visualisierung ist das Zauberwort. Wenn ich weiß, warum ich etwas tun möchte, ist es einfacher umzusetzen", betont Wende.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.