Neuhofen: Der Eklat um das Flugblatt verläuft im Sand

Flugblatt: Versand  als Fall für der Justiz.
2Bilder
  • Flugblatt: Versand als Fall für der Justiz.
  • Foto: germanopoli/panthermedia
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Der Vorwurf des Amtsmissbrauchs stand im Raum. Für Langerhorst selbst war die Anzeige: „Ein verzweifelter Versuch, die Opposition einzuschüchtern, beziehungsweise auseinander zu dividieren, weil sie die Mehrheit im Gemeinderat hat.“ Nach genauer Prüfung der Sachlage hat die Staatsanwaltschaft Linz nun das Ermittlungsverfahren gegen Michael Langerhorst eingestellt.

Flugblatt: Versand  als Fall für der Justiz.
Nicht mehr beschuldigt: Michael Langerhorst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen