Tierheim Linz: "Tag der offenen Tür"

146Bilder

LINZ/BEZIRK (ros). Mit Kaffee und Kuchen sicherten Mitarbeiter des Linzer Tierheimes (O.Ö. Landestierschutzverein und Verein für Naturschutz) die nächsten Mahlzeiten der Tiere im Tier-Asyl. Mehr als 2000 Tiere fanden im Jahr 2011 im Linzer Tierheim ein vorübergehendes Zuhause - betreut durch engagierte Tierpfleger. "Wir haben Dutzende Katzen und Hunde, die ein neues Zuhause suchen", so Präsidentin Dr. Hilde Berger. Mit einem Flohmarkt und dem Verkauf von Kuchen, Kaffee und Getränken, sowie kunstvoll hergestellten Handarbeiten versuchten die ehrenamtlichen Tierheimhelfer so viel Geld wie möglich für die im Tier-Asyl untergebrachten Vierbeiner aufzubringen. Wunderschöne, hochqualitative Handarbeiten, edle Marmeladen und vieles mehr werden auch in der Vorweihnachtszeit, am 7., 8., 14., 15., 21. und 22. Dezember sowie am 28. und 29. Dezember beim Stand im Passage - Kaufhaus in Linz zu erwerben sein. Der gesamte Erlös kommt den Tieren zugute.

Autor:

Roswitha Scheuchl aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.