Rückblick nach Ansfelden
Unfall auf der A1

Mit einem Sattelkraftfahrzeug auf dem dritten Fahrstreifen der Westautobahn A1 in Fahrtrichtung Wien ein Tscheche, am 17. Oktober 2019 um 14:10 Uhr.

ANSFELDEN (red). Höhe Ansfelden wollte er in etwa bei km 170 aufgrund des auf der Überkopfanzeige eingeblendeten Verkehrszeichens "Überholverbot für Lkw" nach rechts auf den zweiten Fahrstreifen wechseln.

Dabei touchierte er aus bisher unbekannter Ursache den auf dem zweiten Fahrstreifen fahrenden Pkw, gelenkt von einem 73-jährigen Linzer. Dessen Pkw schleuderte in weiterer Folge vor dem Sattelkraftfahrzeug nach links über die A1 und kollidierte dabei mit dem Pkw einer 20-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten, welche auf dem vierten Fahrstreifen fuhr.

Beim Verkehrsunfall erlitt die im Pkw des 73-Jährigen mitfahrende 70-jährige Gattin Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Kepler Uniklinikum eingeliefert.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen