Motorrad
Plöderl zurück auf dem Podest!

7Bilder

Nach zwei vierten Plätzen in der GH Moto Superport600 Meisterschaft am Pannoniaring und dem Slovakiaring erreichte Plöderl mit seinem Team „HF Michael#668 powered by Gis-Industrieautomation & MM Cleaning“ beim Meisterschaftsfinale den ausgezeichneten 3. Platz.

Nach dem fünften Startplatz ging es nach extrem harten Kämpfen um die Positionen wieder zurück auf das Podest. Michael zum Finale: „Das Rennen war extrem schnell und die Konkurrenz stark. Leider habe ich nach Grip-Verlusten am Hinterrad den 2. Platz noch an den Gesamtsieger abgeben müssen. Aber ich bin extrem zufrieden mit dem 3. Platz und der Pirelli GH Moto Supersport600 Saison.“

Nach dem erfolgreichen Ende der Pirelli GH Moto Supersport600 Meisterschaft geht es von 25. bis 26. September noch einmal an die Rennstrecke. Auf dem Red Bull Ring in der Steiermark geht es beim Rupert Hollaus Gedächtnis Rennen für Plöderl und sein Team zum finalen Saisonhighlight.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen