Wirtschaftsempfang Linz-Land
„Hier zählen die Unternehmer“

Mario Sacher, Doris Hummer, Andrea Danda-Bäck, Manfred Benischko (v. l. n. r.).
2Bilder
  • Mario Sacher, Doris Hummer, Andrea Danda-Bäck, Manfred Benischko (v. l. n. r.).
  • Foto: Cityfoto
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Am 16. Oktober lud die WKO Linz-Land zum Wirtschaftsempfang

LINZ-LAND (red). „Weil mir der Bezirk Linz-Land wichtig ist“: Unter diesem Motto lud die Wirtschaftskammer Linz-Land zum Wirtschaftsempfang ein. Dabei standen Spaß, Netzwerken und das Kennenlernen im Mittelpunkt. Mehr als 300 Unternehmer folgten auch der Einladung und ließen sich dieses besondere Event nicht entgehen.

„Die bestehenden Unternehmen in der Region Linz-Land können sich nur dann erfolgreich weiterentwickeln, wenn die Infrastruktur ausreichend zur Verfügung steht. Vor allem für die Ansiedlung neuer Betriebe ist es notwendig, Betriebsflächen zur Verfügung zu stellen. Unsere Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass die Infrastruktur auch für die nächsten Generationen gewährleistet ist, sowohl im Bereich Mobilität als auch für die Eckpfeiler Energie und Kommunikation. Als regionaler Standortentwickler machen wir uns dafür stark“, hob Manfred Benischko, Obmann der WKO Linz-Land, die Bedeutung der Wirtschaftsvertretung hervor.

Für die Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Doris Hummer, ist die Wirtschaft unteilbar: „Nur miteinander sind wir erfolgreich, deshalb nehmen wir uns mit unseren Bezirksstellen auch um die regionalspezifischen Themen in den Bezirken an.“ Neben einer Talkrunde über die leistungsfähige Infrastruktur bis hin zur Energieversorgung rundete Mario Sacher „der Sacher ohne Torte“ den Abend ab. Bei seinem Kabarett blieb kein Auge trocken und Sacher sorgte mit doch sehr ernsten Themen wie Kommunikation bis hin zur Digitalisierung für einen lustigen Abend.

Mario Sacher, Doris Hummer, Andrea Danda-Bäck, Manfred Benischko (v. l. n. r.).


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen