02.10.2014, 08:46 Uhr

Kuba-Klassiker und neue Songs im alten Gewand

(Foto: werfotografiert.at)
BEZIRK (ros). Soneros De Verdad sind ein MUSS für jeden Liebhaber kubanischer Musik. Luis Frank Arias, Leader und Sänger der Band, bezeichnet das Ensemble als „die zweite Generation des Buena Vista Social Clubs“. Im Schloss Traun präsentierten sie neben kubanischen Klassikern auch viele neue Songs – im „alten Gewand“. Mit dem Reichtum musikalischer Erfahrung und der geballten Fingerfertigkeit der Musiker gelingt es, das Publikum zu begeistern. Luis Frank, ein Meister des Son Cubano, neben Mayito Rivera – mit seinen herausragenden Timba-Vocals – verzauberten die Zuschauer durch energiegeladene Bühnenpräsenz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.