28.01.2018, 14:00 Uhr

Auto geriet in Brand: Mutter und Kind gerettet

(Foto: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)
NEUHOFEN. Schrecksekunfe für eine Mutter und ihre Tochter: Während der Fahrt begann das Auto zu brennen. Ein Nachbar kam zur Hilfe.
Am Vormittag wollte die Frau mit ihren 18 Monate alten Baby wegfahren. Wenige Minuten später stieg Rauch aus dem Motor auf. Die junge Frau dreht um und fährt zum Haus zurück.
Dort angekommen bemerkt auch schon der Nachbar den dichten Rauch und kommt der jungen Mutter mit einem Feuerlöscher zu Hilfe. Der Brand war schnell gelöscht. Mutter und Kind kamen mit dem Schrecken davon. Die Ursache ist noch nicht geklärt. Das Auto wurde schwer beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.