17.10.2016, 08:57 Uhr

Autolenkerin prallt gegen Tunnelportal

Die zwei Verletzten wurden ins Krankenhaus transportiert. (Foto: Rotes Kreuz)
PASCHING (red). Eine 19-Jährige aus Hörsching lenkte ihren Pkw auf der Umfahrung B139 Richtung Traun. Am Beifahrersitz saß eine 18-Jährige aus Hörsching. Aus unbekannter Ursache kam die Lenkerin kurz vor der Unterführung vor dem sogenannten OÖN-Kreisverkehr rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und prallte gegen das Tunnelportal. Die Lenkerin und die Beifahrerin wurden von Ersthelfern aus dem Fahrzeug geborgen. Beide Fahrzeuginsassinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Uniklinikum Med Campus III gebracht. In der Zeit von 18:15 Uhr bis 19:05 Uhr war die Unterführung nicht befahrbar und der Verkehr wurde umgeleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.