01.09.2016, 08:39 Uhr

Erfolgskurs mit der Straßenbahn

Andreas Protil vom Stadtmarketing Traun erwartet sich einen Imagegewinn für die Stadt. (Foto: Stadtmarketing Traun)
TRAUN (jup). Ein Aufschwung für den Wohn- und Wirtschaftsstandort Traun – Die Eröffnung der Straßenbahn soll nicht nur den öffentlichen Verkehr stärken, sondern auch die Wirtschaft in Traun ankurbeln. "Wir erwarten uns von der Straßenbahn eine Aufwertung des Standortes und eine Steigerung der Lebensqualität. Sowohl die Betriebe als auch die Kunden profitieren von der besseren Erreichbarkeit", sagt Andreas Protil vom Stadtmarketing Traun.

Großes Potenzial

Manche Unternehmen hätten sich bereits wegen der neuen Anbindung für Traun entschieden. In der Bevölkerung werden die Veränderungen im Stadtbild durch die Trassenerrichtung positiv wahrgenommen. So wurden etwa Straßen und Schutzwege erneuert. In den letzten zwei Jahren stellte die eingeschränkte Erreichbarkeit des Zentrums die Trauner Wirtschaft vor große Herausforderungen. Das Stadtmarketing Traun hat mit Bürgermeister Rudolf Scharinger und Wirtschaftsreferent Christian Engertsberger eine Förderung für betroffene Betriebe ausgearbeitet, die bereits einmal verlängert wurde. "Der öffentliche Verkehr wird immer mehr an Bedeutung gewinnen, da sich das Mobilitätsverhalten zunehmend verändert. Experten der Linz AG bestätigen, dass der Verkehrsknotenpunkt Traunerkreuzung in Zukunft eine wichtige Achse darstellen wird", sagt Protil. Damit werde die Stadt Traun für Betriebe und junge Familien immer interessanter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.