15.04.2018, 05:38 Uhr

Fahrbahn stürzte ein – B 139 in Leonding gesperrt

(Foto: BRS)
LEONDING. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache bildete sich am Samstag kurz nach 9 Uhr auf der B 139 in Leonding eine tiefe Grube in der Fahrbahnmitte. In weiterer Folge stürzte die Fahrbahn ein. Die B 139 wurde in diesem Bereich total gesperrt, der Betrieb der Straßenbahn blieb aufrecht. Die Sanierungsarbeiten haben bereits begonnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.