20.10.2017, 15:55 Uhr

Fünf Autos in Auffahrunfall in Leonding involviert

(Foto: Ewald Fröch/Fotolia)
LEONDING (red). Am 20. Oktober gegen 7:15 Uhr lenkte ein 26-Jähriger aus Leonding seinen Pkw auf der Welser Straße, B139, Richtung Linz. Aufgrund des starken Berufsverkehrs musste der Mann im Ortsgebiet von Hart, Gemeinde Leonding, sein Fahrzeug zum Stillstand bringen. In der Folge kam es zu einem Auffahrunfall mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen. Der 26-Jährige und eine 28-Jährige aus Traun wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und in das Unfallkrankenhaus bzw. in den Med Campus III nach Linz eingeliefert. Die B139 war im Bereich der Unfallstelle bis 8:35 Uhr total gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.