14.11.2017, 12:18 Uhr

Kellereinbrecher auf frischer Tat ertappt

(Foto: Ewald Fröch/Fotolia)
LEONDING (red). Zwei ungarische Staatsbürger im Alter von 22 und ein 28 Jahren werden beschuldigt und sind umfassend geständig, in der Nacht zum 13. November 2017 in Leonding in mehrere Kellerabteile einer Wohnhausanlage eingebrochen zu haben. Die Beschuldigten wurden nach einer Zeugenmeldung unmittelbar nach Tatbegehung von der Polizeistreife angehalten, kontrolliert und festgenommen.

Weiter Einbrüche gestanden

Im Zuge weiterer Erhebungen durch eine Kriminalstreife zeigten sich die Beschuldigten umfassend geständig in vier Kellerabteile sowie in zwei Mehrzweckräume der Wohnhausanlage eingebrochen und Autoreifen samt Felgen, zwei Wäschetrockner, Fischereizubehör, Werkzeug, ein Damenfahrrad sowie diverse weitere Gegenstände gestohlen zu haben. Eine genaue Schadenshöhe konnte zum jetzigen Zeitpunkt nicht eruiert werden. Der 22-jährige Hauptverdächtige wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Der 28-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt. Weitere Erhebungen werden geführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.