18.06.2017, 21:49 Uhr

Leonding: Freiwillige Feuerwehr wurde zur Fahrzeugbergung aus dem Hainzenbach gerufen

Gemeinsam mit der Polizei und dem Roten Kreuz wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Leonding am 12. Juni zu einer Fahrzeugbergung in den Alhartinger Weg alarmiert.

LEONDING (red). Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug aus bisslang unbekannter Ursache in den Hainzenbach gerollt war. Die Aufgabe der Feuerwehr war es das Fahrzeug mittels Seilwinde zu bergen und dem Besitzer zu übergeben.

Sechtzehn Feuerwehrleute im Einsatz

Nach ca. 30 Minuten konnten die eingesetzten Einsatzkräfte einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. Die Feuerwehr Leonding stand mit 16 Mann im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.