28.11.2017, 11:37 Uhr

Lkw verliert Teil seiner Ladung

(Foto: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)
ANSFELDEN (red). Am Dinestag vormittag kam es in der Nähe der Abfahrt der A1 an der Kreuzung der B139 im Gemeindegebiet von Ansfelden zu einem Unfall. Ein Lkw, der Holzstämme transportierte, verlor einen Teil seiner Ladung. Der Pkw einer Fahrschule, befand sich zu diesem Zeitpunkt neben dem Lastwagen und wurde von einigen Stämmen getroffen. Das Auto wurde dabei beschädigt. Der Fahrlehrer, der alleine im Pkw war, blieb unverletzt. Zur Bergung der Stämme kam ein Kran zum Einsatz. Ebenfalls am Einsatzort waren die Freiwilligen Feuerwehren Nettingsdorf und Ansfelden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.