26.01.2018, 23:50 Uhr

Ölspur: Einsatz von Neuhofen bis zum Schiedlberg

(Foto: FF Neuhofen)

Gemeinsam mit den Feuerwehren Schiedlberg und Piberbach wurden Neuhofens Feuerwehrleute zur einer Ölspur auf der Schiedlberger Bezirksstraße alarmiert.

NEUHOFEN (red). Ein Lkw hat beginnend am Marktplatz Neuhofen bis nach Schiedlberg Diesel verloren. Die Menge des ausgetretenen Dieselöls variierte nach Strassenverlauf, so bestand lediglich bei Kuppen und Kurven und einigen anderen kleinen Teilstücken die Notwendigkeit die Ölspur zu binden.

Koordination ist alles

Der Einsatzleiter der Feuerwehr Piberbach teilte  der Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Neuhofen die Beseitigung der Ölspur vom Marktplatz Neuhofen bis zum ASZ Neuhofen zu.
Von den anderen beiden Feuerwehren wurden die anderen Teilstücke übernommen. Die Koordination der Feuerwehren, der Polizei und des Strassenerhalters durch den Einsatzleiter stellte einen reibungslosen Ablauf des Einsatzes sicher. Nach zirka einer dreiviertel Stunde konnten wir wieder einrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.