23.11.2017, 16:52 Uhr

Pasching: Volksschüler lief gegen Auto

(Foto: BRS)

Gegen 12.45 Uhr war am 23. November 2017 ein Autolenker aus Pasching mit seinem Auto auf der Schulstraße – mit einer Geschwindigkeit von 20 bis 30 km/h – unterwegs.

PASCHING (red). Auf Höhe der Volksschule Pasching parkten zu dem Zeitpunkt parallel am linken Fahrbahnrand mehrere Pkws. Gleichzeitig lief ein Volksschüler hinter einem der Fahrzeuge auf die Fahrbahn.

Verletzter Junge ins Kinderkrankenhaus gebracht

Der Bub stieß gegen den Pkw. Der Schüler wurde mit der Rettung in das Kinderkrankenhaus eingeliefert, wo eine leichte Verletzung diagnostiziert wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.