10.01.2018, 13:34 Uhr

Zwei Männer bei Diebstahl in St. Marien erwischt – Täter sind flüchtig

Die polizeilichen Ermittlungen laufen. (Foto: Ewald Fröch/fotolia)
ST. MARIEN (red). Zwei unbekannte Männer schlichen sich am 10. Jänner gegen 9:40 Uhr über das unversperrte Hoftor in einen Bauernhof in St. Marien ein. Die 46-jährige Hausbewohnerin schlief zu dieser Zeit gerade im ersten Stock und wurde durch ein Geräusch geweckt. Als sie nachsah, bemerkte sie die beiden Männer im Wohnzimmer.

Täter flüchten von Hof

Einer der beiden hatte bereits ihre Geldbörse in der Hand, die er aus ihrer Handtasche herausgenommen hatte. Als die Frau um Hilfe rief, verließen die beiden Täter fluchtartig den Bauernhof. Die Geldbörse ließen die Männer zurück. Die sofortige Fahndung verlief ergebnislos. Die polizeilichen Erhebungen laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.