Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Bartholomäus und Bernadette Hochwimmer-Ackerl servieren mit ihrer Familie Feines aus der regionalen Küche.
5

Gütesiegel
Auf 1.070 Metern Seehöhe lässt sich ausgezeichnet speisen

Der Berggasthof Bliembauer der Familie Hochwimmer-Ackerl hält was sein Name verspricht, denn auf 1.070 Metern Seehöhe kann man sich dort regionale Schmankerl bei bestem Panoramablick schmecken lassen. ALTENMARKT. Dass der Gasthof der Familie Bliembauer auf dem Altenmarkter Ameisenberg liegt, lässt Gäste zuerst schmunzeln, doch der herrliche Blick vom alleingelegenen Hof verwandelt dieses schnell in Staunen. Der Hof ist auf 1.070 Metern Seehöhe ideal gelegen, um im Sommer beim Wandern eine kurze...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Vinzenz Lachermayer, Julia Pohl, David Troppmair vor dem historischen Hof.

Bauernhof/Hanf
Kössen: Historischer Hof, Hanf und junge Studenten

Die Kulturpflanze Hanf neu interpretieren; drei Studenten haben sich zu einem Projekt zusammengetan. KÖSSEN. Der historische Hof „Koaserer“ in Kössen dürfte aus den 1800-Jahren stammen und wirkt heute fast museal an. Hier spielt sich seit dem Vorjahr Ungewohntes ab. Drei junge Enthusiasten haben hier mit handfesten Ideen, universitärem Hintergrund und sozialem Engagement das "Kommando Hanf" ins Leben gerufen. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit der Architektur an der Uni Innsbruck schlossen sich die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Fotos: FF Großraming
16

Feuerwehreinsatz
32 Schafe und Kälber bei Großbrand verendet

Beim Brand eines Bauernhauses am Donnerstag in Maria Neustift sind vier Menschen verletzt worden, der Altbauer durch eine massive Rauchgasvergiftung sogar schwer. Auch 30 Schafe und Lämmer sowie zwei Kälber verendeten. MARIA NEUSTIFT. Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Donnerstag, 10. Juni gegen 14:30 Uhr im Bereich eines neu errichteten Stall- und Lagergebäudes in Maria Neustift zu einem Brand, welcher durch den herrschenden Nord-Ostwind auch auf den Dachbereich des Wohntraktes...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Eine erste Klasse der VS Kalsdorf erlebte einen Schultag am Bauernhof.

Schule am Bauernhof

Wachsen Bohnen in den Himmel, wird aus Mais Popcorn und wie früh muss ein Bauer aufstehen? Darauf und auf viele Fragen mehr gaben Kalsdorfs Vzbgm. Michael Konrad und GR Richard Schall Antwort, als Schüler einer ersten Volksschulklasse zu Besuch am Bauernhof waren. „Unser Ziel ist es, den Kindern die Entstehung von heimischen Lebensmitteln zu erklären und ihnen zu zeigen, wie Mais, Getreide und verschiedene Gemüsesorten wachsen“, sagt Konrad. Und auch einen Traktor aus nächster Nähe durften die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Beim Buchbergbauer in Mattsee gibt es feinste Milch und Milchprodukte ab Hof und direkt ins Haus geliefert.
4

AMA Genussregion
Buchbergbauer: Milch, Käse und Fleisch ab Hof

Beim Buchbergbauern in Mattsee wird eine Vielfalt an Käse und anderen Milchprodukten vor Ort produziert. MATTSEE. Der Buchbergbauer in Außerhof ist ein Betrieb mit 67 Milchkühen und 30 Maststieren. Ungefähr 20 Prozent der anfallenden Milch werden direkt am Hof weiter verarbeitet – zu Jogurt, Rahm, Sauerrahm, Süßrahmbutter, Topfen und Käse. Käsevielfalt Vor allem der Käse hat es Birgit und Alexander Aigner angetan. Gemeinsam mit den Eltern Franziska und Eduard stellen sie ihre Produkte mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
10

Neues Leben
"Stadtmädel" ist jetzt begeisterte Bäuerin in Haibach

Auf "Thumfart’s Milchhof" in Haibach erzeugt Alexandra Seyr (24) hochwertige Milchprodukte. HAIBACH. Alexandra Seyr war nicht das typische Mädel vom Land das einen Jungbauer kennenlernt und dann auf einen Hof einheiratet. Naturbegeistert war sie aber schon immer, obwohl sie in der Stadt aufwuchs. Als sie den Jungbauer Hannes Thumfart aus Haibach über die Landjugend kennen- und lieben lernte hatte es nicht nur privat gefunkt, es stand ab diesem Zeitpunkt für sie auch fest, dass sie Bäuerin...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Bezirksobmann LAbg. Ferdinand Tiefnig, Bezirksbäuerin Christina Huber mit Passanten am Stadtplatz Braunau.

Weltmilchtag am 1. Juni
Bauern werben für heimische Milch

Anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni werben Bauern und Bauernbund für heimische Milch und Milchprodukte. BRAUNAU."Für unsere Höfe. Für unsere Heimat.", so werben der Bauernbund-Bezirksobmann Ferdinand Tiefnig und Bezirksbäuerin Christina Huber beim Wochenmarkt am Stadtplatz Braunau. Im persönlichen Gespräch mit Konsumenten sprachen sie sich für heimische Milch- und Milchprodukte aus. Anlass dazu bietet der Weltmilchtag am 1. Juni, der international einmal jährlich organisiert wird, um für...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Single der Woche KW 21: Karl – mit Dackel Waldi – sucht eine bodenständige Frau, wenn möglich aus dem Pielachtal.
Video 2

Single der Woche KW 21
Karl sucht liebevolle Frau aus dem Pielachtal (mit Video)

Unser Single der Woche 21 ist Karl. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Gemütlich sitzt er im Garten, Dackel Waldi darf zum Fotoshooting ausnahmsweise auf seinen Schoß. Die Rede ist von Karl, der gerne eine Frau um die 55 Jahre kennenlernen würde, die "lieb und treu ist", sagt er. Sein Herz soll sie im Sturm erobern, sie soll die Natur lieben und auf jeden Fall bodenständig sein – so sein Wunsch. Was er sich noch wünschen würde? "Ich hätte gerne wieder Schmetterlinge im...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2

KinderUNI 2021 in Gratwein-Straßengel
Kurs zum Thema "Bauernhof" für Kinder & Jugendliche

Der Herbst ist gleichzeitig auch Erntezeit in der Landwirtschaft. Grund genug mit der KinderUNI in Gratwein-Straßengel dem Leben auf dem Bauernhof auf die Spur zu gehen und verschiedene Höfe in der Gemeinde zu besuchen und dort etwas über den Alltag am Hof zu erfahren. Der dreiteilige Kurs (13.9., 20.9 und 27.9.2021) richtet sich an Kinder und Jugendliche ab ca. 8 Jahren. Kosten: 10 Euro pro Person für den gesamten Kurs. Infos und Anmeldung unter www.clickin.cc oder 0664/25-21-444.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Offene Jugendarbeit ClickIn
Seit Anfang März 2021 bietet der neue Hofladen der Familie Parger frische Produkte des täglichen Bedarfs an.
13

Regionale Produkte
Neuer Hofladen in der Gemeinde Tulfes

Seit Anfang März bietet der neue Hofladen der Familie Parger in Tulfes regionale Produkte an. Neben frischen Eiern, Nudeln und Kräutersalzen wird künftig auch selbstgemachter Honig im Sortiment zu finden sein. TULFES. Mit der Eröffnung des neuen Hofladens Anfang März 2021 in der Herrengasse 13 ist die Gemeinde nun um eine regionale Einkaufsmöglichkeit reicher geworden. Die Konsumentinnen und Konsumenten erwarten regionale Erzeugnisse des täglichen Bedarfs. An sieben Tagen die Woche können...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
3

Ja zu meinem Betrieb
"Es ist immer jemand da und etwas zu tun"

Geht es nach einer aktuellen Befragung unter Oberösterreichs Landwirten, sehen 93 Prozent der Befragten ihre Kinder als Hofnachfolger vor. Vier Prozent nennen Neffen und Nichten. Zwei Prozent übergeben ihre Höfe an Personen außerhalb der Familie. Das restliche Prozent sucht eine andere Lösung. Eine, die den Hof ihres Onkels übernommen hat, ist die 30-jährige Eva Lederhilger aus Kremsmünster.  KREMSMÜNSTER. Seit 2019 betreibt sie einen Vierkanthof mitsamt Maschinenhalle, sechs Fremdenzimmern und...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
3

Hirschstetten
Bauernhof

Dieser Bauernhof wurde 1:1 im Weinviertel abgebaut und hier wieder neu errichtet. Interessant ist auch das Innere des Hauses, leider ist hier nicht immer geöffnet!

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Das Bauern-Picknick ist auf Vorbestellung in der Gutleben Hofschank erhältlich.
2

Gastronomie
Zu Gast beim Bauer in Itzlranggen

Die Gastronomie darf Mitte Mai unter strengen Auflagen wieder öffnen. Auch für die „Gutleben Hofschank“ bedeutet das ein lang ersehnter Start in die neue Saison. Die „Gutleben Hofschank“ ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Wanderer. Doch die Corona-Pandemie hat auch im kleinen Weiler Itzlranggen nicht Nachsicht walten lassen. „Wir mussten wie alle Gastronomen auch, Ende Oktober zusperren. Für uns war das hart, da wir normalerweise im Oktober und November das traditionelle Törggelen...

  • Tirol
  • Barbara Gutleben
Dank ihres engagierten Einsatzes konnte die Feuerwehr einen Großteil der Kühe retten.
2

Brand in Laab im Walde
Bäckerei Szihn hilft ihrem regionalem Milchbauernhof

Am Mittwoch dieser Woche ist der Bauernhof Aschauer in Laab im Walde zu einem großen Teil abgebrannt. Glücklicherweise konnten 150 Rinder vor den Flammen gerettet werden, doch der Schaden ist groß. Die Bäckerei Szihn hilft mit einer Spendenaktion. WIEN/LIESING. Der regionale Kleinbetrieb des Brüderpaars Aschauer in Laab im Walde bewirtschaftet einen Milchkuhbetrieb, der die regionale Nahversorgung genauso bewerkstelligen kann wie die Lieferung für Unternehmen, die auf Frischmilchqualität und...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Drei Generationen der Familie Kerschbaumer: Hubert, Thomas und Roland. Mit Thomas Kerschbaumer ist die Nachfolge am Hof gesichert.

AMA Genuss Region
Fleisch und Wurst direkt aus der Region

ZLAN. Ein regionaler Anbieter der AMA-Genuss-Region ist Roland Kerschbaumer aus Zlan in Stockenboi. Kerschbaumer Roland vulgo Rastner gehört zu den regionalen Anbietern in Zlan. Seit den 1990ern hat er die Geschicke des familiären Betriebes in Stockenboi mit in der Hand. Sein Vater Hubert hat in den 60er-Jahren den Hof, der damals auch Gasthaus war, von seinen Eltern übernommen und mit der Hühnerhaltung begonnen. Bald kamen auch die ersten Schweine dazu. Jetzt verkauft Roland Kerschbaumer in...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Martina Winkler
Josef und Susanne Springl leben und arbeiten auf ihrem Biobauernhof in der herrlichen Natur von Kuchl.
3

"Nicht wachsen, nicht weichen"
Biobauernhof Geyerspichl in Kuchl geht seinen eigenen Weg

Am Fuße des Hohen Göll gibt es nicht nur eine malerische Aussicht zu bestaunen, sondern auch saftige, grüne Wiesen. Ideal geeignet für die Ostfriesischen Milchschafe. KUCHL.  Der kleine Biobauernhof Geyerspichl – geführt von Josef und Susanne Springl – setzt hier ganz auf die Haltung von ostfriesischen Milchschafen. "Die Rinderhaltung haben wir ganz aufgegeben", erklärt Josef Springl, "wir wollten weder wachsen noch weichen." Die Springls entschieden sich bewusst dafür, dass es ein kleiner...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Urlaub am Bauernhof-Obmann Johann Hörtnagl, LK-Vizepräsidentin Helga Brunschmid und ATM-Geschäftsführer Alfred Egger präsentierten die gemeinsame Kampagne.
2

Urlaub am Bauernhof
Nachhaltiger Urlaub am Bauernhof

TIROL. Mit Blick auf die bevorstehenden Öffnungen macht man sich auch Gedanken über das Urlaubserlebnis am Bauernhof. Eine Kooperation von "Urlaub am Bauernhof"und die ATM starten nun eine Kooperation, um neben einem Urlaubserlebnis auch Lebensmittelabfälle zu reduzieren.  Projekt "Marlene"Das Projekt "Marlene" hat als Ziel, den sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln, die Vermeidung von Abfällen sowie auf ein bewusstes Einkaufen aufmerksam zu machen. Dies alles soll nun in das Urlaubserlebnis auf...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Zöbern
Großbrand beschäftigte über 200 Feuerwehrmänner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Großbrand wütete in den frühen Morgenstunden des 24. April im Gebiet von Stübegg. Das Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofs brannte völlig ab. Es standen über 200 Feuerwehrmänner im Löscheinsatz.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Familie Kerscher mit Martin Senior (l.) und Martin Junior (r.) freuen sich mit Helferin Gabriele über die freigeräumte Weide für die Rinder und Pferde.
2

Freiwillig am Bauernhof
Bauernhof-Alltag hautnah erleben

TIROL. Auch in diesem Jahr vermittelt "Freiwillig am Bauernhof" wieder interessierte Personen an Bergbauernhöfe in Zeiten von Arbeitsspitzen. Zusätzliche Hilfe können die Bauern in Nord- und Osttirol gut brauchen, vor allem wenn es sich um die engagierten ehrenamtlichen HelferInnen handelt.  Einblick in den Bauernhof-AlltagDie freiwilligen HelferInnen erhalten als Gegenzug einen Einblick in die vielfältige Arbeit von landwirtschaftlichen Betrieben. Steigendes Interesse für die Herkunft von...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Hans Baumgartner ist Dirigent und "Hahn im Chor".

Waizenkirchner Chorleiter
Caritas verschenkte ganzen „Bauernhof“

Dutzende Nutztiere schenkten die Mitglieder des "Upper Austria Gospel Choir" ihrem Chorleiter zum Geburtstag. Dabei bereiteten sie gleich doppelt Freude: Jedes Tier verhilft Menschen in den ärmsten Regionen der Welt zu einer Lebensgrundlage. WAIZENKIRCHEN, PICHLING. Zum runden Geburtstag hat Hans Baumgartner, Leiter des "Upper Austria Gospel Choir", von seinen mehr als hundert Sängern eine ganze Schar von landwirtschaftlichen Nutztieren von der Caritas geschenkt bekommen. „Das war eine schöne...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Sonja Scheitnagl übernimmt am Fieberbrunner Hof von Familie Pletzenauer immer neue Aufgaben.
4

Lebenshilfe Tirol
Sonja zeigt, was in ihr steckt und was sie drauf hat

Chancen eröffnen für Menschen mit Behinderungen; eine neue Arbeit gibt Selbstvertrauen. FIEBERBRUNN. In der Lebenshilfe Fieberbrunn erledigen viele Teilnehmer kleine Aufträge für benachbarte Betriebe oder die Gemeinde. Im Vorjahr wollte sich auch Sonja Scheitnagl auf diese Art einbringen und machte begleitete Praktika in einem Malerbetrieb und einem Reformhaus. Seit 2020 arbeitet sie im neu eröffneten Hofladen der Familie Pletzenauer. Jeden Montag spaziert sie eigenständig zum Hof und geht der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Anzeige
2

Auszeichnung als Top Hundehotel
Auszeichnung als Top Hundehotel in Schladming Dachstein

Urlaub mit dem Hund in Schladming Dachstein Der Bergbauernhof Irxner in der Urlaubsregion Schladming Dachstein begrüßt seid vielen Jahren Urlaubsgäste aus Österreich, Deutschland und aus vielen weiteren Ländern die Ihren Urlaub mit dem Hund in  Österreich verbringen. Durch die wunderschöne Alleinlage des Bergbauernhofes entwickelten sich eine große Zahl an Stammgästen die der Irxnerhof jedes Jahr bei sich begrüßen darf. Zum zweiten Mal wurden dieses die 50 besten hundefreundlichen Hotels mit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Hoeflehner
Fotos: FF Ernsthofen
8

Ernsthofen
Feuerwehreinsatz wegen stärkerer Rauchentwicklung

ERNSTHOFEN. Am Dienstagabend, 13. April um 19:17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen gemeinsam mit der Feuerwehr St. Valentin zu einem Brandeinsatz in einem landwirtschaftlichen Objekt alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es bei einer Hackschnitzelheizung, welche in einer Halle untergebracht ist, zu einer starken Rauchentwicklung. Nach rascher Lageerkundung des ersten Atemschutztrupps konnte Entwarnung gegeben werden, da mit der Wärmebildkamera keine überdurchschnittlichen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 13. September 2021 um 16:00
  • ClickIn - Offene Jugendarbeit Gratwein-Straßengel
  • Gemeinde Gratwein

KinderUNI: BAUERNHOF-LIFE

Der Herbst ist gleichzeitig auch Erntezeit in der Landwirtschaft. Grund genug mit der KinderUNI in Gratwein-Straßengel dem Leben auf dem Bauernhof auf die Spur zu gehen und verschiedene Höfe in der Gemeinde zu besuchen und dort etwas über den Alltag am Hof zu erfahren. Der dreiteilige Kurs (13.9., 20.9 und 27.9.2021) richtet sich an Kinder und Jugendliche ab ca. 8 Jahren. Kosten: 10 Euro pro Person für den gesamten Kurs. Infos und Anmeldung unter www.clickin.cc oder 0664/25-21-444.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.