Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Zwölf Feuerwehren mussten zum Brand eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch ausrücken.

Nötsch
Ursache für Brand auf Bauernhof geklärt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern, das Nebengebäude brannte jedoch ab. Die Ursache war ein Defekt in der Hackgut-Förderanlage. NÖTSCH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte das Nebengebäude eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch nieder (siehe Artikel). Mittlerweile ist die Brandursache geklärt. Mehrere hunderttausend Euro Schaden Die Brandgruppe des...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Zwölf Feuerwehren mussten vergangene Nacht ausrücken.

Nötsch
Bauernhof-Nebengebäude brannte heute Nacht nieder

Gegen 1.30 Uhr geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern. NÖTSCH. Vergangene Nacht geriet gegen 1.30 Uhr ein Gebäudekomplex eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch in Brand. Das Nebengebäude brannte nieder. Im Einsatz standen zwölf Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden. Sie konnten das Feuer unter Kontrolle bringen und ein Ausbreiten im dicht verbauten Siedlungsgebiet verhindern. Brandursache unbekannt Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Die Polizei vermeldete ein Brandereignis in St. Margarethen.

Brand auf Bauernhof
Feuer im Milchkühlungsraum

Landwirt kann den Brand bekämpfen, verletzte sich und wurde vom Roten Kreuz in die Landesklinik Tamsweg gebracht. ST. MARGARETHEN. In einem landwirtschaftlichen Anwesen in St. Margarethen im Lungau brach am Sonntag, 8. März 2020, gegen 9:40 Uhr im Raum, in dem sich die Milchkühlung befindet, ein Brand aus. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Die Bäuerin (41) habe den Brand bemerkt und ihren Gatten (45) gerufen. Dieser habe dann geschafft den Brand an der elektrischen Anlage...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Großeinsatz der Feuerwehr in Perg: Brand auf einem  Bauernhof in Tobra
  12

Alarmstufe 2
10 Feuerwehren im Einsatz: Brand auf Hof mit 80.000 Küken

Update 3: Küken nach Brand gestorbenPERG (up). Zu einem Brand kam es am Montag, 10. Februar, gegen 19.15 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Perger Ortsteil Tobra. Wie die Polizei berichtet, hatte aus noch ungeklärter Ursache ein Teleskoplader zu brennen begonnen. Dieser war unter einem Vordach neben einem Stall abgestellt, in dem sich etwa 80.000 Küken befanden. Neben dem Lader war noch ein Wohnwagen untergestellt. Beide Fahrzeuge brannten zur Gänze aus. Rauch und Kälte Das Feuer...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Brand am Reischerstadl.

Zwei Vollbrände in Going
"Sachliche und sensible Behandlung der Brände"

Zwei Brände beschäftigen die Gemeinde Going. GOING (niko). Im Juni-Gemeinderat nahm Goings Bgm. Alexander Hochfilzer STellung zu den beiden fast gleichzeitigen Vollbränden beim Strasserhof und beim Reischerstadl (wir berichteten). Es hab sich ein "furchtbares Bild" der Brände, bei denen die Gebäude total zerstört wurden, geboten. Nachbargebäude konnten durch die gute Feuerwehrarbeit gerettet werden. Die Brandursache war vorerst nicht völlig geklärt. "Da die Verunsicherung in der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Von dem Bauernhof blieb nur Schutt und Asche.
  9

Going/2 Brände
Ermittler gehen in Going zwei Mal von Brandstiftung aus

GOING (niko). In der Nacht zum Sonntag brannten zeitgleich ein Bauernhof und der Koasastadl in Going (wir berichteten). Beim Hof konnte der Brandausbruchsbereich nicht mehr untersucht werden, da dieser vollständig zerstört wurde. Anhand von Brandverlaufspuren konnte rekonstruiert werden, dass der Brand im Bereich der Tenne ausgebrochen ist. Die Ermittler stellten "keine objektiven Zündquellen in diesem Bereich fest, so dass vorbehaltlich weiterer Untersuchungen davon ausgegangen werden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  7

UPDATE – Brand in Bad Zell
Schaden beträgt mehrere hunderttausend Euro

BAD ZELL. Aus bislang noch unbekannter Ursache ereignete sich am Freitagabend (26. April) ein Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Brawinkl. Zurzeit sind 14 Feuerwehren mit den Löscharbeiten beschäftigt. Mittels mehrerer Jauchefässer wird die Wasserversorgung vorerst sichergestellt, um das angrenzende Gebäude und die Umgebung zu sichern. Wohngebäude und Schweine gerettet Wie die Polizei am Samstagvormittag bekanntgab, konnten die Feuerwehren  die Brandausbreitung auf das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
 1   3

Traktor löst in Zeillern Großbrand auf Vierkanter aus

ZEILLERN. Eine 46-Jährige bemerkte um halb vier Uhr in der Früh, dass im ersten Stock ihres Vierkanters in Zeillern ein Feuer ausgebrochen war. Sie weckte ihren 50-jährigen Mann, woraufhin dieser umgehend die Feuerwehr alarmierte. Beim Brand wurde das erste Obergeschoss des Wirtschaftstraktes vollständig zerstört. Die Stallungen im Erdgeschoss, in denen sich 50 Rinder befanden, wurden durch den Brand nicht betroffen. Nach den ersten Erhebungen durch einen anwesenden Bezirksbrandermittler...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
  4

Hühnerstall abgebrannt
Feuer auf einem Bauernhof in Schwand im Innkreis

SCHWAND. In einem Hühnerstall in Schwand im Innkreis ist gestern, am 3. Dezember, gegen 17.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Entdeckt hatte den Brand ein Nachbar, der sofort zum Stall rannte und die Feuerwehr verständigte. Acht Wehren eilten zu Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf andere Objekte verhindern. Glücklicherweise wurden keine Tiere und Menschen verletzt.  Nun wird die Brandursache ermittelt. Wie hoch der Schaden genau ist, steht derzeit noch nicht fest. Heute wären...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
  4

Brand eines Bauernhofes in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Ein Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Betriebes in Edt, Stadtgemeinde Laakirchen, ist heute Nacht in Brand geraten. Durch den umfassenden Einsatz von neun Feuerwehren der Alarmstufe 2 konnte das Hauptgebäude unversehrt gerettet werden. Als kurz nach der Alarmierung und 03.09 Uhr die ersten Kräfte der Feuerwehr Laakirchen am Einsatzort eintrafen, stand das Nebengebäude bereits in Vollbrand. Einsatzleiter ABI Jürgen Sturm ließ nach einer kurzen Lageerkundung Alarmstufe 2...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
In der Ortschaft Mayrhof brannte ein Vierkanthof.
  11

Großbrand: Kühe alarmierten Bauern

Nächtliches Feuer auf einem Vierkanthof verursachte mehrere Hunderttausend Euro Schaden. 14 Feuerwehren konnten jedoch große Teile des Hofes retten. FRANKENBURG. Um halb vier Uhr morgens wurde ein Landwirt in Frankenurg heute, Mittwoch, von seinen Kühen geweckt, berichtet die FF Frankenburg. Als er nachschaute, bemerkte er laut Feuerwehr, dass ein Traktor in der Garage Feuer gefangen hatte. Großteil vor den Flammen bewahrt Der Landwirt rief umgehend die Feuerwehr und versuchte noch, einen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
SONY DSC

UPDATE: Bauernhof in Vollbrand - Ursache wahrscheinlich elektrischer Defekt

Die Brandstelle wurde am 25. August vom Brandsachverständigen der Brandverhütungsstelle OÖ begutachtet. Dabei wurde festgestellt, dass der Brand in einer Werkstatt im Erdgeschoß ausgebrochen sein dürfte. Der Bereich war von außen nicht zugänglich. Eine Brandauslösung durch einen elektrischen Defekt ist möglich. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung konnten keine gefunden werden. Ursprüngliche Pressemeldung: Großen Schaden richtet der Brand eines Vierkanthofes am 25. August an –...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Armin Fluch
  14

UPDATE: Mehr als eine Million Euro Schaden durch Brand

Enthornungsgerät hat das Feuer ausgelöst. VÖCKLAMARKT. Nach dem heutigen Großbrand in Vöcklamarkt steht jetzt die Ursache fest: "Die Ermittlungen zur Entstehung des Feuers ergaben, dass der Brand durch ein Enthornungsgerät, welches sich in der Aufwärmphase befand und an einer Tür abgehängt war, ausgelöst wurde", informiert die Polizei. Wegen des in unmittelbarer Nähe befindlichen Heu- und Strohlagers habe sich das Feuer rasch ausgebreitet. Dabei wurden das gesamte Wirtschaftsgebäude völlig...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Brand in einer Getreidetrocknungsanlage
  14

Löscharbeiten aufgrund von Trockenheit erschwert

In Thalheim bei Wels fing eine Getreidetrocknungsanlage Feuer. THALHEIM BEI WELS. In der Nacht von Montag, 9. Juli, auf Dienstag, 10.Juli, standen sieben Feuerwehren mit rund 100 Einsatzkräften in Thalheim bei Wels im Löscheinsatz. Gegen 23:30 stellten die Besitzer des betroffenen Bauernhofs eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Getreidetrocknungsanlage fest. Die Feuerwehr wurde unmittelbar darauf  alarmiert. Um den Brand zu löschen, mussten die Einsatzkräfte gemeinsam mit dem Landwirt...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
  23

UPDATE: Großbrand in Tragwein – Sechsjähriger entdeckte den Brand

UPDATE: Der 6-jährige Sohn suchte am Heuboden junge Katzen, entdeckte dabei den Brand und verständigte anschließend seine Mutter. Die elf eingesetzten Feuerwehren konnten die ca. 70 Stück Rinder aus dem Stall retten. Personen wurden keine verletzt. Die Brandursache wird derzeit ermittelt. Am Hof der Familie entstand ein Gesamtschaden in der Höhe von mehreren Hunderttausend Euro. Das gesamte Wirtschaftsgebäude wurde durch den Brand schwer beschädigt. TRAGWEIN. Seit Mittag stehen elf...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser
Am 12. April brannte es in einem Heuboden in Zederhaus im Lungau.

Zederhaus: Brand in Heuboden-Abteil

ZEDERHAUS. Am Vormittag des 12. Aprils brannte es in einem leeren Abteil des Heubodens eines landwirtschaftlichen Gebäudes. Es wird vermutet, dass ein technischer Defekt eines Kabels den Brand auslöste. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand löschen, verletzt wurde niemand. Im Heuboden gelagerte Gegenstände wurden beschädigt, die Höhe des Schadens ist jedoch noch nicht bekannt. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Grießer
Am 12. März brach im Dachstuhl eines Bauernhofes ein Brand aus. Die Feuerwehren Oberndorf, Anthering und Bergheim rückten aus.
 1

Anthering: Nächtlicher Dachstuhlbrand

In der Nacht auf 12. März brannte es bei einem Bauernhof in Anthering. Die Feuerwehr konnte schlimmeres verhindern. ANTHERING. Um etwa 2.15 Uhr bemerkte ein Bauer, dass der Dachstuhl eines Nebengebäudes auf seinem Hof brannte. Er verständigte sofort die Feuerwehr.   Die Feuerwehren Oberndorf, Anthering und Bergheim konnten den Brand rasch löschen und Schlimmeres verhindern. Verletzt wurde niemand.  Das Feuer beschädigte Teile der Dachkonstruktion und der Deckung. Die Ermittlungen der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Das „Foto des Tages“: Der tierische Lebensretter gemeinsam mit Einsatzkräfen der Freiwilligen Feuerwehr.
  9

Kematen: Bellende Hundin rettete Ehepaar das Leben

Gegen 00.45 Uhr warnte „Gini“ – am 24. November 2017 – seine Besitzer mit lautem Bellen vor der drohenden Gefahr. Zu diesem Zeitpunkt brannte es bereits auf dem landwirtschaftlichen Objekt in der Gemeinde Kematen an der Krems  . Rettung in letzter Sekunde Durch das Bellen geweckt, stellte das Ehepaar sofort fest, dass ihr Schlafzimmer stark verraucht war und aus einem Türspalt weiterhin schwarzer Rauch eintrat. Den beiden gelang es in letzter Minute noch den Bauernhof zu verlassen und die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Das Gebäude wurde ein Raub der Flammen
  3

Wirtschaftsgebäude Raub der Flammen

Tiere und gehbehinderter Mann konnten in Sicherheit gebracht werden. GROSSKIRCHHEIM. Im Mölltal brannte ein Wirtschaftsgebäude einer 38-jährigen Landwirtin. Personen oder Tiere kamen dabei nicht zu Schaden. Rasches Ausbreiten Da im Gebäude auch Futtervorräte gelagert waren, breitete sich das Feuer laut Polizei rasch aus. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren Heiligenblut, Großkirchheim, Mörtschach, Winklern, Reintal, Lainach und Fragant mit insgesamt 90 Mann konnte ein Übergreifen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  5

Abschnittsatemschutzübung des Abschnitt Wildshut

Am Samstag dem 29.10.17 fand wieder die alljährliche Abschnittsatemschutzübung statt. Diesmal wurde diese von der Feuerwehr Ach/Salzach durchgeführt. Die Atemschutzträger aus dem Abschnitt WIldshut hatten vor Ort 3 Stationen zu bewältigen. In der Ersten Station ging es darum mehrere Gasflaschen sowie den Brandherd rasch zu finden, auch das richtige öffnen von Gebäudetüren wurde geübt. Station 2 bestand darin eine bewusstlose Person mittels Spineboard aus einem Kellerraum zu retten. Die...

  • Braunau
  • Christian Wenger
  40

Alarmstufe 3 Übung FF Ausserleiten

Freitag den 13.10.2017 organisierte die FF-Ausserleiten in ihrem Pflichtbereich eine Alarmstufe 3 Übung. Als Übungsobjekt diente der Bauernhof beim "Hotzl". Neben der Rettung von realistisch geschminkten Verletzten mittels Atemschutz mussten Schlauchleitungen zur Löschwasserversorgung aufgebaut werden. An der Übung nahmen 14 Feuerwehren mit rund 150 Feuerwehrleuten teil.

  • Braunau
  • Gerald B. - Photography
  41

Großbrand in Going

GOING. Vergangenen Sonntag kam es in den frühen Morgenstunden zu einem verheerenden Brand in Going am Wilden Kaiser. Vermutlich in einer Lagerhalle eines Bauernhofes dürfte der Brand ausgebrochen sein, der schnell auf das Wohnhaus und ein weiteres Gebäude übergriff. Alle drei Bauten standen in kürzester Zeit in Flammen. Insgesamt sechs Feuerwehren mit 23 Fahrzeugen und 145 Einsatzkräften standen mehrere Stunden im Einsatz. Tiere und Menschen kamen nicht zu Schaden, der Sachschaden wird jedoch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Vier Feuerwehren mit 22 Frauen und Männern standen im Einsatz.
  3

Werkstatt in Anzing stand in Brand

Vier Feuerwehren rückten am Mittwoch zum Brandeinsatz in die Gemeinde Würmla aus. ANZING (red). In einer kleinen Werkstatt auf einem Bauernhof in Anzing (Gemeinde Würmla) brach am Mittwoch ein Brand aus. Ein Nachbar, selbst Feuerwehrmann, setzte als einen Notruf ab. Als die Feuerwehr eintraf, begann diese sofort mit schwerem Atemschutz den Brand zu bekämpfen. Um einen zweiten Zutritt zu schaffen, öffneten die Kameraden mit einer speziellen Rettungssäge ein Garagentor. Danach wurde das Feuer...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Das Feuer konnte nach kurzer Zeit durch die Feuerwehren Kirchbichl und Kastengstatt gelöscht werden.
  3

Heupresse in Kirchbichl brannte

KIRCHBICHL. Zwei Einheimische waren am 31. Juli in einer Scheune eines Bauernhofes in Kirchbichl damit beschäftigt, das dort gelagerte Heu zu Heuballen zu verarbeiten. Die dazu verwendete Heupresse, fing gegen 13.45 Uhr plötzlich an zu rauchen, weshalb die beiden Männer versuchten das Gerät mit einem Wasserschlauch zu kühlen. Da dies nicht ausreichte, fuhren sie die Heupresse mit dem Traktor ins Freie, wo diese dann zu brennen begann. Das Feuer konnte nach kurzer Zeit durch die Feuerwehren...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
  • 12. August 2020 um 14:00
  • Auszeithof Gratzgut
  • Tamsweg

Bauernhof mit allen Sinnen erleben

Erlebnisnachmittag für Kinder An diesem Nachmittag können Kinder ab 4 Jahren ohne ihre Eltern die Natur und den Bauernhof mit allen Sinnen erleben. Bei einer Kuhfleckenolympiade, lustigen Tieraktivitäten und vielem mehr erfahren die Kinder viel Wissenswertes rund um den Bauernhof und haben die Möglichkeit, alle Tiere am Hof kennenzulernen. Gemeinsam bereiten wir eine gesunde und leckere Jause zu und dann wird noch gebastelt und gewerkt. Weiter Informationen unter www.gratzgut.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Auszeithof Gratzgut
  • 13. August 2020 um 14:00
  • Auszeithof Gratzgut
  • Tamsweg

Entspannte Eltern - glückliche Kinder

Familien-Erlebnisnachmittag inklusive Elternauszeit Ihre ganze Familie erwartet ein abwechslungsreiches Programm, angefangen von spannenden Eltern-Kind Aktivitäten über pädagogischen Tierkontakt für Kinder bis hin zu einer entspannenden Auszeit für die Eltern. Da ist für jeden etwas dabei! Nähere Informationen und Anmeldung unter www.gratzgut.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Auszeithof Gratzgut
  • 19. August 2020 um 14:00
  • Auszeithof Gratzgut
  • Tamsweg

Erlebniskochen für Kinder

Mama, heute koch ich! In diesem Workshop für Kinder ab 5 Jahren gibt es einiges für kleine Genussspechte und süße Schleckermäuler. Gemeinsam ernten wir frische Zutaten in unserem Bauerngarten und zaubern dann Pizzastern und Apfelrosen, Milchshakes und Fruchteis. Die Kinder erhalten ein Rezeptheft, um zu Hause die Eltern mit diesen Gerichten überraschen zu können. Zum Abschluss besuchen wir noch unsere Tiere am Hof. Infos und Anmeldung unter www.gratzgut.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Auszeithof Gratzgut
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.