Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Feuerwehr Totzenbach löscht einen brennenden Geräte-Stadel und angrenzenden Stall eines Bauernhofes in Totzenbach.
  3

FF Totzenbach
Großeinsatz auf einem Bauernhof

Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof in Totzenbach konnte die Feuerwehr 23 von 31 Kühe aus einem Stall retten. Die Gerätescheune und der Dachstuhl des Stalls brannten zur Gänze ab. TOTZENBACH. Bei einem Großbrand am Nachmittag des 25. Aprils in Totzenbach waren achte Feuerwehren, 19 Fahrzeug, 127 Feuerwehrleute, sowie vier Personen vom Roten Kreuz und zwei von der Polizei vor Ort. Aus noch nicht geklärter Ursache begann ein, in einem Geräte-Stadl geparkter Traktor zu brennen. Als die...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Zwölf Feuerwehren mussten zum Brand eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch ausrücken.

Nötsch
Ursache für Brand auf Bauernhof geklärt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern, das Nebengebäude brannte jedoch ab. Die Ursache war ein Defekt in der Hackgut-Förderanlage. NÖTSCH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte das Nebengebäude eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch nieder (siehe Artikel). Mittlerweile ist die Brandursache geklärt. Mehrere hunderttausend Euro Schaden Die Brandgruppe des...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Zwölf Feuerwehren mussten vergangene Nacht ausrücken.

Nötsch
Bauernhof-Nebengebäude brannte heute Nacht nieder

Gegen 1.30 Uhr geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern. NÖTSCH. Vergangene Nacht geriet gegen 1.30 Uhr ein Gebäudekomplex eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch in Brand. Das Nebengebäude brannte nieder. Im Einsatz standen zwölf Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden. Sie konnten das Feuer unter Kontrolle bringen und ein Ausbreiten im dicht verbauten Siedlungsgebiet verhindern. Brandursache unbekannt Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Ein Bauernhof wurde im Vorjahr ein Raub der Flammen.

Brandstiftung
2 Jahre bedingt, Therapie und Schadenersatz

ERPFENDORF (red.). Jener junge Erpfendorfer, der im Vorjahr in Erpfendorf mit sieben Brandstiftungen für Angst und Schrecken sorgte (wir berichteten), wurde nun am Landesgericht zu zwei Jahren bedingter Haft und 500.000 € Schadenswiedergutmachung verurteilt (nicht rechtskräftig). Er muss auch eine Therapie machen (läuft bereits, Anm.). 1 Mio. € SchadenBei den Brandstiftungen (Wald und Wiese, Dämmstoffwerk, Bauernhof) gab es einen kumulierten Schaden von rund einer Million Euro, bei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 1   3

Traktor löst in Zeillern Großbrand auf Vierkanter aus

ZEILLERN. Eine 46-Jährige bemerkte um halb vier Uhr in der Früh, dass im ersten Stock ihres Vierkanters in Zeillern ein Feuer ausgebrochen war. Sie weckte ihren 50-jährigen Mann, woraufhin dieser umgehend die Feuerwehr alarmierte. Beim Brand wurde das erste Obergeschoss des Wirtschaftstraktes vollständig zerstört. Die Stallungen im Erdgeschoss, in denen sich 50 Rinder befanden, wurden durch den Brand nicht betroffen. Nach den ersten Erhebungen durch einen anwesenden Bezirksbrandermittler...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
  4

Hühnerstall abgebrannt
Feuer auf einem Bauernhof in Schwand im Innkreis

SCHWAND. In einem Hühnerstall in Schwand im Innkreis ist gestern, am 3. Dezember, gegen 17.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Entdeckt hatte den Brand ein Nachbar, der sofort zum Stall rannte und die Feuerwehr verständigte. Acht Wehren eilten zu Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf andere Objekte verhindern. Glücklicherweise wurden keine Tiere und Menschen verletzt.  Nun wird die Brandursache ermittelt. Wie hoch der Schaden genau ist, steht derzeit noch nicht fest. Heute wären...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
  4

St. Leonhard/HW.: Feuerwehr löscht Brand am Bauernhof

ST. LEONHARD/HW. Am 13. Oktobers 2018 rückten sieben Feuerwehren zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt in St. Leonhard am Hornerwald aus. In einem kleinen Nebengebäude und am angrenzenden Misthaufen brach aus unbekannter Ursache ein Brand aus. Drohende Brandausweitung auf angrenzende Stallungen mit Rindern erforderten ein rasches Einschreiten der Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Während der erste Löschangriff von den...

  • Krems
  • Doris Necker
  4

Brand eines Bauernhofes in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Ein Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Betriebes in Edt, Stadtgemeinde Laakirchen, ist heute Nacht in Brand geraten. Durch den umfassenden Einsatz von neun Feuerwehren der Alarmstufe 2 konnte das Hauptgebäude unversehrt gerettet werden. Als kurz nach der Alarmierung und 03.09 Uhr die ersten Kräfte der Feuerwehr Laakirchen am Einsatzort eintrafen, stand das Nebengebäude bereits in Vollbrand. Einsatzleiter ABI Jürgen Sturm ließ nach einer kurzen Lageerkundung Alarmstufe 2...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
In der Ortschaft Mayrhof brannte ein Vierkanthof.
  11

Großbrand: Kühe alarmierten Bauern

Nächtliches Feuer auf einem Vierkanthof verursachte mehrere Hunderttausend Euro Schaden. 14 Feuerwehren konnten jedoch große Teile des Hofes retten. FRANKENBURG. Um halb vier Uhr morgens wurde ein Landwirt in Frankenurg heute, Mittwoch, von seinen Kühen geweckt, berichtet die FF Frankenburg. Als er nachschaute, bemerkte er laut Feuerwehr, dass ein Traktor in der Garage Feuer gefangen hatte. Großteil vor den Flammen bewahrt Der Landwirt rief umgehend die Feuerwehr und versuchte noch, einen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Großbrand in Hinterstoder
  19

Großbrand auf abgelegenem Hof in Hinterstoder

Zurzeit stehen elf Feuerwehren in Hinterstoder bei einem Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesen im Einsatz. HINTERSTODER. Am 3. September 2018, gegen 13.45 Uhr, verständigte der Eigentümer eines landwirtschaftlichen Gebäudes via Notruf die Feuerwehr über einen Brand seines Stall- und Wirtschaftsgebäudes in Hinterstoder. Als gegen 14.10 Uhr eine Polizeistreife am Brandort eintraf, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Am Einsatz sind derzeit die Feuerwehren Windischgarsten,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
  14

UPDATE: Mehr als eine Million Euro Schaden durch Brand

Enthornungsgerät hat das Feuer ausgelöst. VÖCKLAMARKT. Nach dem heutigen Großbrand in Vöcklamarkt steht jetzt die Ursache fest: "Die Ermittlungen zur Entstehung des Feuers ergaben, dass der Brand durch ein Enthornungsgerät, welches sich in der Aufwärmphase befand und an einer Tür abgehängt war, ausgelöst wurde", informiert die Polizei. Wegen des in unmittelbarer Nähe befindlichen Heu- und Strohlagers habe sich das Feuer rasch ausgebreitet. Dabei wurden das gesamte Wirtschaftsgebäude völlig...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Brand in einer Getreidetrocknungsanlage
  14

Löscharbeiten aufgrund von Trockenheit erschwert

In Thalheim bei Wels fing eine Getreidetrocknungsanlage Feuer. THALHEIM BEI WELS. In der Nacht von Montag, 9. Juli, auf Dienstag, 10.Juli, standen sieben Feuerwehren mit rund 100 Einsatzkräften in Thalheim bei Wels im Löscheinsatz. Gegen 23:30 stellten die Besitzer des betroffenen Bauernhofs eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Getreidetrocknungsanlage fest. Die Feuerwehr wurde unmittelbar darauf  alarmiert. Um den Brand zu löschen, mussten die Einsatzkräfte gemeinsam mit dem Landwirt...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
  23

UPDATE: Großbrand in Tragwein – Sechsjähriger entdeckte den Brand

UPDATE: Der 6-jährige Sohn suchte am Heuboden junge Katzen, entdeckte dabei den Brand und verständigte anschließend seine Mutter. Die elf eingesetzten Feuerwehren konnten die ca. 70 Stück Rinder aus dem Stall retten. Personen wurden keine verletzt. Die Brandursache wird derzeit ermittelt. Am Hof der Familie entstand ein Gesamtschaden in der Höhe von mehreren Hunderttausend Euro. Das gesamte Wirtschaftsgebäude wurde durch den Brand schwer beschädigt. TRAGWEIN. Seit Mittag stehen elf...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser
  4

Sechs Feuerwehren verhindern Großbrand auf Bauernhof

Großes Glück hatte eine Familie in der Ortschaft Waldschlag (Gemeinde Oberneukirchen). OBERNEUKIRCHEN. Aus unbekannter Ursache geriet auf dem Dach befindliche Moos in Brand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte der Brand an der Außenseite relativ schnell gelöscht werden. Ein Atemschutztrupp löschte von der Innenseite, wo sich Heuvorräte befanden. Es musste eine 300 Meter lange Löschleitung gelegt werden. Auch eine Wärmebildkamera war im Einsatz um versteckte Glutnester...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Am 12. März brach im Dachstuhl eines Bauernhofes ein Brand aus. Die Feuerwehren Oberndorf, Anthering und Bergheim rückten aus.
 1

Anthering: Nächtlicher Dachstuhlbrand

In der Nacht auf 12. März brannte es bei einem Bauernhof in Anthering. Die Feuerwehr konnte schlimmeres verhindern. ANTHERING. Um etwa 2.15 Uhr bemerkte ein Bauer, dass der Dachstuhl eines Nebengebäudes auf seinem Hof brannte. Er verständigte sofort die Feuerwehr.   Die Feuerwehren Oberndorf, Anthering und Bergheim konnten den Brand rasch löschen und Schlimmeres verhindern. Verletzt wurde niemand.  Das Feuer beschädigte Teile der Dachkonstruktion und der Deckung. Die Ermittlungen der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Das Gebäude wurde ein Raub der Flammen
  3

Wirtschaftsgebäude Raub der Flammen

Tiere und gehbehinderter Mann konnten in Sicherheit gebracht werden. GROSSKIRCHHEIM. Im Mölltal brannte ein Wirtschaftsgebäude einer 38-jährigen Landwirtin. Personen oder Tiere kamen dabei nicht zu Schaden. Rasches Ausbreiten Da im Gebäude auch Futtervorräte gelagert waren, breitete sich das Feuer laut Polizei rasch aus. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren Heiligenblut, Großkirchheim, Mörtschach, Winklern, Reintal, Lainach und Fragant mit insgesamt 90 Mann konnte ein Übergreifen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  40

Alarmstufe 3 Übung FF Ausserleiten

Freitag den 13.10.2017 organisierte die FF-Ausserleiten in ihrem Pflichtbereich eine Alarmstufe 3 Übung. Als Übungsobjekt diente der Bauernhof beim "Hotzl". Neben der Rettung von realistisch geschminkten Verletzten mittels Atemschutz mussten Schlauchleitungen zur Löschwasserversorgung aufgebaut werden. An der Übung nahmen 14 Feuerwehren mit rund 150 Feuerwehrleuten teil.

  • Braunau
  • Gerald B. - Photography
Der Dachstuhl der Mostschenke wurde völlig zerstört.
  8

Update: "Wollen Mostschenke wieder aufbauen"

Schurls Most- & Jausenstub'n in Jochling brannte zur Gänze ab. Ursache war ein Blitzeinschlag. UPDATE NEUKIRCHEN (csw). "Ich war gerade beim Jause Herrichten, als ich einen Tuscher hörte", erzählt Christoph Kreuzer, Inhaber der Mostschenke. Ein Stammgast habe ihn auf Rauch am Dach aufmerksam gemacht. "Ich bin hinausgerannt und sah Flammen herausschlagen." Während sein Bruder die Feuerwehr rief, bat er die rund 100 Gäste, das Lokal zu verlassen – alle blieben unverletzt. Die Tiere waren zum...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Symbolfoto

Brand in Mittersill - eine Frau erlitt Verletzungen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg MITTERSILL. Heute in der Nacht, am 8. Juli 2017 gegen 03.30 Uhr, stand ein PKW, der zwischen zwei Holzgebäuden abgestellt war, im Vollbrand. Die Wohnhäuser konnten geschützt werden Durch das schnelle Eingreifen der freiwilligen Feuerwehr Mittersill mit 30 Mann und sechs Fahrzeugen konnte der PKW-Brand rasch gelöscht und die Ausbreitung des Brandes auf die beiden Wohnhäuser weitgehend verhindert werden. Verletzte Landwirtin In einem Wohnhaus...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Großbrand auf dem "Roiderhof" in Oberhofen am Irrsee.
  14

UPDATE: 25 Kühe und fünf Kätzchen gerettet

Sieben der Kühe überlebten zwei Stunden unter brennendem Heuboden. Nur ein Kalb verstarb im Rauch. Insgesamt waren zwölf Feuerwehren bei dem Großbrand im Einsatz. OBERHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehr Oberhofen wurde am Dienstag gegen 10.20 Uhr zu einem Heubodenbrand am "Roiderhof" in Oberhofen am Irrsee gerufen. Laut Polizei geriet der Bauernhof im Bereich der Futtermischanlage in Brand. Ein Arbeiter habe noch versucht, das Feuer mittels zweier Pulverlöscher zu löschen, berichtet die Polizei...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Der Hof brannte völlig aus.

Bauernhof wurde Raub der Flammen

JOCHBERG. Am Samstag Abend brannte ein Bauenhof samt Nebengebäuden ab. Das Vieh konnte gerettet werden; der Sachschaden ist enorm; Ermittlungen zur Brandursache waren im Gange. Es standen sieben Feuerwehren im Einsatz. Ein Feuerwehrmann wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Foto: ZOOM-Tirol

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  33

Ernsthofen: Zwei Schweine bei Wohnhausbrand verendet

ERNSTHOFEN. Heute Nacht, 18. Mai, wurden drei Feuerwehren zu einem Brandeinsatz in Gemeinde Ernsthofen alarmiert. Im Ortsteil Rubring hatte es kurz vor 3 Uhr in einem Schuppen zu brennen angefangen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr hatte der Brand bereits auf das Dach des angebauten Wohnhauses übergegriffen und der Schuppen stand im Vollbrand. Mit Hilfe der nachgeforderten Einsatzkräfte gelang es rasch, die Brandintensität zu brechen und das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Laut...

  • Enns
  • Katharina Mader
  2

Der Umgang mit dem Heuwehrgerät - Stützpunktfeuerwehr schulte die Mitglieder

Vergangenen Montag führten wir eine Heuwehrübung durch. Die FF Tarsdorf ist eine von zwei Stützpunktfeuerwehren im Bezirk, welche zu Heumessungen bzw. Heuwehreinsätzen ausrückt. Um dabei auch richtig vorzugehen, wurden unsere Kameraden dementsprechend geschult. So wurde zuerst mit der Heusonde die Temperatur des Heu's an verschiedenen Stellen gemessen und die Werte überprüft. Ein Heuwehreinsatz bzw. eine Verwendung des Heuwehrgebläses ist übrigens ab einer Heustocktemperatur von 70 Grad...

  • Braunau
  • Christian Wenger
  3

Florianis retten Stier

Die Feuerwehr Würmla wurde am Dienstag, 25. April, zu einer Tierrettung nach Untermoos gerufen. WÜRMLA. Ein Stier war mit dem Kopf zwischen zwei Metallgitterstäbe geraten und konnte sich nicht selbst befreien. Daher wurden die Kameraden der FF Würmla gestern Abend zur Tierrettung zu einem Bauernhof in Untermoos gerufen. Zuerst begannen die Silberhelme, die anderen Tiere vom Stier zu trennen, in weiterer haben die Einsatzkräfte mit einem hydraulischen Rettungsgerät die Gitterstäbe...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  • 12. August 2020 um 14:00
  • Auszeithof Gratzgut
  • Tamsweg

Bauernhof mit allen Sinnen erleben

Erlebnisnachmittag für Kinder An diesem Nachmittag können Kinder ab 4 Jahren ohne ihre Eltern die Natur und den Bauernhof mit allen Sinnen erleben. Bei einer Kuhfleckenolympiade, lustigen Tieraktivitäten und vielem mehr erfahren die Kinder viel Wissenswertes rund um den Bauernhof und haben die Möglichkeit, alle Tiere am Hof kennenzulernen. Gemeinsam bereiten wir eine gesunde und leckere Jause zu und dann wird noch gebastelt und gewerkt. Weiter Informationen unter www.gratzgut.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Auszeithof Gratzgut
  • 13. August 2020 um 14:00
  • Auszeithof Gratzgut
  • Tamsweg

Entspannte Eltern - glückliche Kinder

Familien-Erlebnisnachmittag inklusive Elternauszeit Ihre ganze Familie erwartet ein abwechslungsreiches Programm, angefangen von spannenden Eltern-Kind Aktivitäten über pädagogischen Tierkontakt für Kinder bis hin zu einer entspannenden Auszeit für die Eltern. Da ist für jeden etwas dabei! Nähere Informationen und Anmeldung unter www.gratzgut.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Auszeithof Gratzgut
  • 19. August 2020 um 14:00
  • Auszeithof Gratzgut
  • Tamsweg

Erlebniskochen für Kinder

Mama, heute koch ich! In diesem Workshop für Kinder ab 5 Jahren gibt es einiges für kleine Genussspechte und süße Schleckermäuler. Gemeinsam ernten wir frische Zutaten in unserem Bauerngarten und zaubern dann Pizzastern und Apfelrosen, Milchshakes und Fruchteis. Die Kinder erhalten ein Rezeptheft, um zu Hause die Eltern mit diesen Gerichten überraschen zu können. Zum Abschluss besuchen wir noch unsere Tiere am Hof. Infos und Anmeldung unter www.gratzgut.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Auszeithof Gratzgut
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.