25.10.2016, 08:33 Uhr

Zwei Verletzte bei Unfall "Ikea-Kreuzung"

Bei dem Unfall wurden zwei Frauen unbstimmten Grades verletzt. (Foto: Rotes Kreuz)
ANSFELDEN (red). Eine 49-Jährige aus Linz lenkte am 24. Oktober gegen 19:20 Uhr ihren Pkw auf der B139, Kremstalstraße Richtung Haid. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 46-Jähriger aus Wagrain mit seinen Pkw auf der B139 Richtung Neuhofen. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 48-jährige Lebensgefährtin. Im Kreuzungsbereiches B139 mit der Ritzlhofstraße, der sogenannten Ikea-Kreuzung, wendete der 46-Jährige aus bislang unbekannten Gründen seinen Pkw. Dabei kam er mit der Fahrzeugfront seines Autos auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte mit dem Pkw der 49-Jährigen. Beide Frauen wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Kepler Uniklinikum Med Campus III gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.