Knickerbocker-Bande: Thomas Brezina liest in Linz aus neuem Buch

Die Mitglieder der Knickerbockerbande sind zwar erwachsen geworden, sind aber Hobby-Detektive geblieben.
2Bilder
  • Die Mitglieder der Knickerbockerbande sind zwar erwachsen geworden, sind aber Hobby-Detektive geblieben.
  • Foto: Tom Storyteller GmbH
  • hochgeladen von Nina Meißl

Poppi, Dominik, Axel und Lilo sind erwachsen geworden. Doch einen Streit, den sie als Jugendliche hatten, konnten sie nicht vergessen und haben deshalb keinen Kontakt mehr. Bis sie zu einem Treffen geladen werden, das keiner von ihnen absagen kann. So beginnt Thomas Brezina sein neues Buch "Knickerbocker4immer – Alte Geister ruhen unsanft". Freuen werden sich alle Knickerbockerbande-Fans, die selbst inzwischen in die besten Jahre gekommen sind, aber Lust nicht verloren haben, kriminalistischen Spürsinn zu beweisen. Verraten werden kann außerdem, dass im Buch ein Geheimnis gelüftet wird, das alle früheren Knickerbockerbande-Erlebnisse unter einem anderen Licht erscheinen lässt.

Thomas Brezina kommt am 21. November nach Linz. Ab 19 Uhr liest er im Thalia an der Landstraße aus seinem neuen Buch. Der Eintritt ist frei. Das Buch ist im Ecowin-Verlag erschienen und um 18 Euro erhältlich. ISBN: 978-3-7110-0161-0

Die Mitglieder der Knickerbockerbande sind zwar erwachsen geworden, sind aber Hobby-Detektive geblieben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen