Verein Herzkinder Österreich
3.000 Euro Spende für Teddyhaus Linz

Mit einem Weihnachtsscheck stellte sich Daniela Nobis (l.) bei Herzkinder Österreich-Präsidentin Michaela Altendorfer (r.) ein.
  • Mit einem Weihnachtsscheck stellte sich Daniela Nobis (l.) bei Herzkinder Österreich-Präsidentin Michaela Altendorfer (r.) ein.
  • Foto: Herzkinder Österreich
  • hochgeladen von Sophia Jelinek

LINZ. Eine Firma aus Straßwalchen – die Hutterer Bau GmbH und Hutterer Zimmerei GmbH – hat ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk gemacht. Geschäftsführerin Daniela Nobis übergab kürzlich dem Teddyhaus Linz einen Spendenscheck über 3.000 Euro und unterstützt damit die Arbeit des Vereins Herzkinder Österreich. "Mit Spenden finanzieren wir unter anderem unsere Teddyhäuser in Linz und Wien", erklärt Vizepräsidentin und Geschäftsführerin Michaela Altendorfer.

"Zuhause auf Zeit"

Die Herzkinder Österreich haben gemeinsam mit dem Verein "Teddy Schwarzohr" in Linz eine Wohnmöglichkeit mit 16 Wohneinheiten geschaffen. Dieses steht Herzfamilien mit Geschwisterkindern zur Verfügung, die während des Krankenhausaufenthaltes des Herzkindes im Teddyhaus ein "Zuhause auf Zeit" finden. Einige hundert Familien werden pro Jahr im Teddyhaus betreut und das teilweise über mehrere Monate.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen