Polizeimeldung
Durch falschen Vorwand Zutritt zu einer Wohnung verschafft

Gestohlen wurden Goldschmuck und Münzen – die Schadenshöhe ist beträchtlich.
  • Gestohlen wurden Goldschmuck und Münzen – die Schadenshöhe ist beträchtlich.
  • Foto: BM:I/Weißheimer
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Ein bislang unbekannter Täter gab an den Strom überprüfen zu müssen und verschaffte sich damit Zutritt zur Wohnung einer 88-jährigen Frau in Urfahr. Goldschmuck und Münzen wurden entwendet.

LINZ. Am 28. Juli zwischen 11 und 11.30 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter durch den Vorwand den Strom überprüfen zu müssen, Zutritt zur Wohnung einer 88-jährigen Frau in Linz-Urfahr. Er lenkte sie ab, indem er um ein Glas Wasser bat.

Goldschmuck und Münzen gestohlen

In dieser Zeit dürfte ein zweiter Täter die unverschlossenen Wohnung betreten haben. Aus einem Kasten im Wohnzimmer wurde eine Schmuckkassette mit Goldschmuck und Münzen entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt, der Schaden ist jedoch beträchtlich. Eine Anzeige erfolgte erst am nächsten Tag.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen