Steyregg im Zoom
Feiern wie im Mittelalter

Neben zahlreichen musikalischen und kulinarischen Höhepunkten dürfen sich die Besucher auf Schwertkämpfe freuen.
2Bilder
  • Neben zahlreichen musikalischen und kulinarischen Höhepunkten dürfen sich die Besucher auf Schwertkämpfe freuen.
  • Foto: Stadt Steyregg
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Im September verwandelt sich Steyregg wieder in ein mittelalterliches Wunderland.

STEYREGG. Alte Stadtmauer, das Schloss und viele historische Architekturdetails – wer sich auf Entdeckungsreise durch den Stadtkern von Steyregg macht, könnte sich rasch im Mittelalter wähnen. Bereits 1482 erfolgte die Erhebung zur Stadt. Am Samstag, 7. September, feiert Steyregg sein alljährliches Stadtfest und lässt das Mittelalter im Ortskern erneut hochleben.

Schwerter und Feuershow

Die Besucher dürfen bei Schwertkämpfen mitfiebern oder sich bei Darbietungen des Vereins Via Nostra von der Kunst des altertümlichen Handwerks überzeugen. Feuerkünstler Ferro Ignique wird als ganz besonderer Höhepunkt in den Abendstunden mit dem Feuerschwert gegen einen Widersacher kämpfen. Im Anschluss lassen sich die Besucher von einer magischen Feuershow verzaubern. Dazu kommen Seifenblasenshows der Künstlerin Clara, ein Seifenkistenrennen, Bogenschießen sowie ein eigens für das Fest engagierter Karikaturist. Klarerweise darf auf einem mittelalterlichen Fest auch eine (Hüpf-)Burg nicht fehlen. Bereits um 12.30 Uhr eröffnet Landeshauptmann Thomas Stelzer den neu errichteten Steingarten. Die mächtigen Gesteinsblöcke hat der Heimatverein Steyregg entlang der Stadtmauer aufgebaut.

Buntes Programm

Beim Stadtfest "Historisches Steyregg" wird den ganzen Tag vielfältiges Programm für Jung und Alt geboten. Das Fest der Stadtgemeinde Steyregg wird mit aktiver Beteiligung der Vereine und Ortsgruppen gestaltet.

• Im Stadtgarten:
11 Uhr: Vortrag (Gesunde Gemeinde)
12.30 Uhr: Eröffnung Steingarten durch Landeshauptmann Thomas Stelzer
14 – 18 Uhr: Bogenschießen
15.30 – 16.30 Uhr und 20 – 21 Uhr: Livemusik "kWh Company"
13 – 18 Uhr: Hüpfburg
21.30 Uhr: Feuerschwertkampf & Feuershow Ferro Ignique

• Stadtturm:
13.30 bis 16 Uhr: Seifenkistenrennen
18 Uhr: Trommelgeiger Gotthard Wagner & Andreas Luger

• Im Stadtzentrum:
14 Uhr und 17.30 Uhr: Schwertkampf-Show
Live-Musik von den Rotzbuam
Stadtkapelle Steyregg & Musi Kids
Mittelalter-Handwerk (Stadtturm)
Historische Fotoshow im Stadtsaal
Karikaturist Thomas Ploner

• Seifenblasenshows:

Um 15 Uhr im Stadtgarten, 17 Uhr am Karbrunnen und 19.30 Uhr in der Stadtturmgasse.

Neben zahlreichen musikalischen und kulinarischen Höhepunkten dürfen sich die Besucher auf Schwertkämpfe freuen.
Künstlerin Clara verzaubert mit ihren Seifenblasen.
Autor:

Andreas Baumgartner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.