Mein Verein Linz
Judorolle, Roller-Action und Duell mit dem Rekordmeister

Ab Oktober bietet die Judo-Sektion des SK Vöest wieder Anfängerkurse an
  • Ab Oktober bietet die Judo-Sektion des SK Vöest wieder Anfängerkurse an
  • Foto: Panthermedia/BRS
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Die News und Meldungen der Linzer Sportvereine im kompakten Überblick.

Judo für Anfänger im Sportzentrum Auwiesen

Ab Oktober bietet die Judo-Sektion des SK Vöest wieder Anfängerkurse an. Bambini, Schüler und Jugendliche trainieren jeweils am Donnerstag im Sportzentrum Auwiesen. Am Übungsprogramm stehen neben Judo-Grundlagen auch Gymnastik- und Konzentrationsübungen sowie Selbstverteidigung. Anmeldung unter Tel. 0660/6345563

Rasante Roller-Action im Sportpark Lissfeld

Die Steelcity Rollers suchen Verstärkung und laden daher am 8. Oktober ab 19.45 Uhr in den Sportpark Lissfeld zum Recruiting Day. Wer den rasanten Vollkontaktsport auf Rollschuhen ausprobieren möchte, braucht dazu keinerlei Vorkenntnisse und auch keine Ausrüstung. Angabe der Schuhgröße bei der Anmeldung unter der Mail-Adresse info@linzrollerderby.com
nicht vergessen!

Meisterschaftsauftakt mit Sieg und Niederlage

Mit einem Doppelheimspiel startete der ASKÖ Linz Badminton in die neue Meisterschaftssaison. Dabei musste sich die erste Mannschaft in der 2. Landesliga Nord dem Aufsteiger Urfahr mit 3:5 beugen. Team 2 holte in der 1. Klasse Nord einen klaren 7:1-Sieg gegen Neuhofen 3.

Schwarz-Weiß trifft in Wien auf Grün-Weiß

Nach dem Europacup-Duell gegen Sporting Lissabon reist der LASK am Sonntag nach Wien-Hütteldorf. Ab 17 Uhr steht für Schwarz-Weiß im Hanappi-Stadion das ewig junge Duell gegen Rapid Wien am Spielplan. In den letzten vier Bundesligapartien musste sich der LASK dem Rekordmeister geschlagen geben. Der letzte Sieg gelang im August 2019.

[b]

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen