Judoka

Beiträge zum Thema Judoka

von links: Judoka Shamil Borchashvili, Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner und Judoka Daniel Leutgeb berichteten am 16. September über den neuen Bundes-Stützpunkt des Judoverbandes im Olympiazentrum Oberösterreich.
1

Achleitner
Österreichischer Judoverband erhält neuen Stützpunkt in Linz

Das Olympiazentrum Oberösterreich wird ab November den neuen Bundes-Stützpunkt des Österreichischen Judoverbandes (ÖJV) beherbergen. Etwa 30 Judoka werden dann bis zu 20 Wochen pro Jahr in Linz trainieren. OÖ. Das neue Leistungssportkonzept des ÖJV sieht vor, das die besten österreichischen Judoka regelmäßig zusammentreffen und gemeinsam trainieren. Als neuer Standort dafür wurde das Olympiazentrum Oberösterreich auf der Linzer Gugl gewählt. "Wir freuen uns sehr, dass der Österreichische...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Der Judo-Landesverband Salzburg sagt Corona bedingt alle für den Herbst geplanten Meisterschaften im Jahr 2020 ab.

Schade
Judo-Meisterschaft in Salzburg abgesagt

Der Judo-Landesverband Salzburg sagt alle für den Herbst geplanten Meisterschaften ab. SALZBURG. Schweren Herzens teilte der Präsident des Judo-Landesverbands Salzburg Hans-Peter Zopf mit, dass die Meisterschaften abgesagt wurden. Ebenfalls abgesagt ist die Durchführung der Vereinsturniere. "Dieser Entschluss ist uns nicht leicht gefallen. Wir ersuchen um Verständnis und hoffen auf bessere Rahmenbedingungen für 2021.", äußert sich Zopf über die Entscheidung, hinter der auch der Vorstand...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Jugendtrainer Leonhard Steiner (Bildmitte) übergab MNS-Masken an Hausmannstättens Judokas.
2

Hausmannstättens Judoka schützen sich und andere

Auch wenn Sport jetzt wieder eingeschränkt möglich ist, eine sportliche Betätigung mit Körperkontakt, wie bei Judo, bleibt weiterhin untersagt. Judo ist weitaus mehr als eine Körperertüchtigung, Persönlichkeitsentwicklung, Verantwortung für andere übernehmen, Höflichkeit und gegenseitiges Helfen gehören dazu. Auch im Judohaus Hausmannstätten ist der Trainingsbetrieb coronabedingt ausgesetzt. Um die Zeit des Abstands in einem Sport mit Anstand zu überbrücken, beschaffte der Verein für seine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Judoka der Union Burgkirchen-Schwand trainieren derzeit auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle.
3

JUBS-Athleten wieder im Training
Von der Judomatte auf den Parkplatz

Burgkirchens Judoka trainieren wieder – auf einem Parkplatz, ohne Trainingspartner und mit der nötigen Distanz. Wir haben mit der sportlichen Leiterin Monika Kronberger über das Training, die Zukunft und den Judo-Nachwuchs gesprochen.  BURGKIRCHEN (höll). Wettkampfsiege und Medaillen sind für die erfolgsverwöhnte Judo-Union Burgkirchen-Schwand heuer durch Corona in weite Ferne gerückt. Seit wenigen Tagen treffen sich die Judoka nach der Ausgangsbeschränkung wieder zum Training.  Judo ist...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Neunkirchen
Spendenaktion für Dogan Yeters Hinterbliebenen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Familienvater, Judoka und langjährige Neunkirchner SPÖ-Mandatar Dogan Yeter (48) wurde aus dem Leben gerisssen (mehr dazu hier). Nun ist eine Spendenaktion angelaufen. "Wir haben gestern mit Dogans Familie gesprochen. Er hat drei Kinder, eines davon ist schon selbst erwerbstätig. Wir haben aber auch aus seinem sportlichen Umfeld Anrufe bekommen, wie man helfen kann. Deshalb haben wir heute ein Spendenkonto eingerichtet, damit jeder die Familie unterstützen kann,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Update: Dogan Yeter (48) ist verstorben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der bekannte Judotrainer aus Neunkirchen und langjährige SPÖ-Gemeinderat wurde bei einem Unfall zuhause schwer verletzt. Er lag im Krankenhaus in Wien. Sein Zustand wurde als kritisch beschrieben. Wie nun Parteikollegen bestätigten, ist der Neunkirchner am 18. April seinen schweren Verletzungen erlegen. Günther Kautz (SPÖ): „Dogan Yeter hat versucht Brücken zu bauen zwischen unterschiedlichen Kulturen, damit das Zusammenleben einfacher und reibungsloser...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Tolle Leistungen des Judo-Nachwuchses aus Wieselburg: Die jungen Kampfsportler holten insgesamt sechs Medaillen.
5

Sportverein der Woche
Jung-Judoka aus Wieselburg holten sechs Mal Edelmetall

WIESELBURG. Der Judo-Nachwuchs des ATV Wieselburg zeigte beim Kyu-Turnier seine große Klasse und konnte dort gleich sechs Medaillen holen. Tolle Leistungen der Jung-Judoka "Wir waren mit sieben Teilnehmern der Altersklassen U10, U12 und U14 mitten im Kampfgeschehen und konnten uns mit tollen Leistungen gegen die starke Konkurrenz durchsetzen", freut sich der Nachwuchs-Trainer Thomas Auer. Die Ergebnisse im Detail Alexander Wurzer holte die Goldene, Lina Auer, Andrea Soucek und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Trainerteam Gerhard Öhlinger und Florian Doppelhammer, (vorne) Julian Wöss, Lillian Hutterer, Julius Edlbauer.
2

Judo-Nachwuchs
Vier Medaillen für JU Dynamic One bei ÖM der U18/U21

Nachwuchskader der JU Dynamic One holen sich drei Vize Staatsmeister und eine Bronze Platzierung in Feldkirch/Vorarlberg. HARTKIRCHEN. Bei den diesjährigen Judo Staatsmeisterschaften (ÖM) der U18 & U21 Altersklasse, konnten die Athleten der JU Dynamic One ihr großes Talent beweisen. Mit vier Medaillen war die Anreise in das westlichste Bundesland der Republik eine Reise wert. In der U18 Altersklasse sicherten Lilian Hutterer (Aschach/Donau), Julian Wöss (Hartkirchen) und Julius Edlbauer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Großartige Kämpfe beim Nachwuchs-Cup in Krems: Der Judo-Nachwuchs des ATV Wieselburg konnte sechs Medaillen holen.
5

Leistung der Woche
Ein "Medaillenregen" für die Jung-Judoka aus Wieselburg

Der Wieselburger Judo-Nachwuchs holte in Krems sechs Medaillen. WIESELBURG. Bei der letzten Runde des NÖ Nachwuchs-Cups für die Altersklassen U10 und U16 in Krems gingen insgesamt 270 Judoka aus vier Nationen an den Start. Sechs Mal Edelmetall für die Wieselburger Die Nachwuchs-Kämpfer aus Wieselburg sind mit neun Startern angetreten und konnten mit zwei Goldenen, einer Silbernen und drei Bronzenen insgesamt sechs Mal Edelmetall und drei Mal leider nur eine "Blecherne" in der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der zweifache Olympiasieger wurde am Montag am Wiener Landesgericht verurteilt.

Missbrauchsprozess
Fünf Jahre Haft für Seisenbacher

Der ehemalige Judo-Trainer und zweifache Olympiasieger wurde wegen schweren Missbrauchs am Wiener Landesgericht verurteilt.  ÖSTERREICH. Am Montag ist der Judoka und Olympiasieger Peter Seisenbacher am Wiener Landesgericht wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen, sexuellen Missbrauchs von Unmündigen und Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses zu einer fünfjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Zu Beginn der Urteilsbegründung sagte der vorsitzende Richter Christoph Bauer,...

  • Julia Schmidbaur
Das Team Judo Union Raiffeisen Flachgau.

Judo Union Raiffeisen
Flachgau im Kampf um den Bundesliga-Meistertitel

Der Verein Judo Union Raiffeisen Flachgau aus Straßwalchen kämpft um den Judo-Bundesliga-Meistertitel. STRASSWALCHEN. Morgen wird beim "Final Four" der österreichischen Judo-Bundesliga der neue Meister ermittelt. Dieser Wettkampf wir wieder in der Gmundner VB-Arena stattfinden. Auch der Verein Judo Union (JU) Raiffeisen Flachgau aus Straßwalchen wird hier um den Meistertitel kämpfen. Halbfinale In den Halbfinal-Paarungen trifft Titelverteidiger Volksbank Galaxy Tigers (W) in einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Der Judo-Nachwuchs aus Wieselburg bot tolle Kämpfe.
3

Leistung der Woche
Wieselburger Jung-Judokas sorgten für Medaillenregen

Beim "Wachau Kid's Cup" in Krems war der Judo-Nachwuchs des ATV Wieselburg sehr erfolgreich. WIESELBURG. Der Judo-Nachwuchs aus Wieselburg trat beim "Wachau Kid's Cup" in Krems mit sechs jungen Kämpfern an, die auf der Matte kämpferisch ganz groß aufzeigten. Drei Mal Gold und drei Mal Bronze Mit drei Mal Gold und drei Mal Bronze holte jeder zum Turnier angetretene Kämpfer aus Wieselburg eine Medaille. Zwillinge machten kurzen Prozess Die Spindler-Zwillinge David und Theo...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
2

Sportliche Erfolge

Gold (Sophia Lutz, Laura Sophie Kunyik, Max Aschenbach), Silber (Balint Czegledy) und Bronze (Manuel Meier) holten die Klosterneuburger U10/U12 Judoka beim Gleisdorfer Stadtturnier am Wochenende. Circa 280 Kinder und Jugendliche von 33 Vereinen aus 6 Bundesländern und Slowenien, kämpften um die sehr schönen Pokale und Medaillen.

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
In die nächste Gürtelklasse aufgestiegen sind: 27 Judoka.

Judoclub Hallein-Tennengau
27 Schüler legten die Gürtelprüfung ab

Die Trainer und Prüfer gratulieren dem Judoclum Hallein-Tennengau. HALLEIN. Kürzlich legten 27 Kinder und Erwachsene Judoka ihren nächsthöheren Kyu von gelb-spitz bis braun mit guter Leistung ab. Darunter auch die neue Club-Obfrau Harroider Yvonne, die ihren Braungurt absolvierte.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Jubel über den Medaillen-Regen: Der Judo-Nachwuchs aus Wieselburg konnte beim Weinviertel-Cup neun Mal Edelmetall holen.
3

Sportverein der Woche
Jung-Judoka aus Wieselburg sorgen für Medaillen-Regen

Der Judo-Nachwuchs des ATV Wieselburg holte insgesamt neun Mal Edelmetall. WIESELBURG. Im letzten Turnier vor der Sommerpause konnten neun junge Judoka des ATV Wieselburg fünf Goldene und eine Bronzene holen. Tolle Leistungen der jungen Wieselburger Marco Raidl sowie die Zwillinge David und Theo Spindler belegten in der U8 jeweils den ersten Platz ihrer Gewichtsklasse. Sie gewannen alle ihre Kämpfe vorzeitig durch "Ippon" (ganzer Punkt). Florian Auer triumphierte in der U16 und holte...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Elena und Sebastian Dengg mit Trainerin Marianne Niederdorfer vom ESV Sanjindo Bischofshofen.
2

Zwei fünfte Plätze
Starke Leistung bei internationalen Judo Europacup

Elena und Sebastian Dengg stellten kürzlich ihr Judo-Können erneut unter Beweis und qualifizierten sich für die Europameisterschaften. POLEN, RUSSLAND, BISCHOFSHOFEN, MARIAPFARR. Die Geschwister aus Mariapfarr nahmen in Bielsko Biala (Polen) am U18-Europacup teil. Dengg-Geschwister überzeugten Sebastian Dengg (Kategorie: bis 73 Kilogramm) überzeugte einmal mehr und holte für Österreich den starken fünften Platz. Im Kampf um Bronze unterlag er dem Holländer Houkes nach vorangegangenen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Anna Radl, Elena Radl, Riedl, Trojan, Daniel Dragomier, Christoph Fellner, Habermann, Flavius Dragomir (vorne kniend von links); Trainer Hafner, Lukavackic, Müller, Slanic, Martin Fellner, Gernig, Kainz, Trainer Rossmann (stehend von links)

Gelbgurtturnier
14 Mediallien für Askö Judoclub Long Life Wolfsberg

Bei einem Kärntner Geldgurtturnier erreichte der erste Askö Judoclub Long Life Wolfsberg insgesamt 14 Medaillen. FELDKIRCHEN, WOLFSBERG. Kürzlich fand in der Sporthalle Feldkirchen das Kärntner Gelbgurtturnier statt. 
Dabei nahmen knapp 100 junge Sportler aus acht Kärntner Vereinen an dieser Veranstaltung teil. Unter diesen waren auch 18 Judokas  des ersten Askö Judoclub Long Life Wolfsberg mit den Trainern Hafner und Rossmann. Das Gelbgurtturnier wurde vor allem für die jüngeren Judokämpfer...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Tanja Jesse
Die erfolgreichen Jung-Judoka Diana Dreucean, Susanne Bauer, Daniela Dreucean, Sophie Sperr, Cara Gansch, Sarah Luger und Heli Geizenauer.

Sportverein der Woche
Wieselburgs Judo-Nachswuchs hat sieben Medaillen geholt

Beim Internationalen NÖ Nachwuchscup in Krems war der Judo-Nachwuchs aus Wieselburg erfolgreich. WIESELBURG. Sieben junge Judokämpferinnen des ATV Wieselburg stellten sich der Herausforderung und traten in der ersten Runde des Internationalen Niederösterreichischen Nachwuchscups in Krems an. Training hat sich bezahlt gemacht Die intensiven Wettkampf-Vorbereitungen haben sich bezahlt gemacht, denn jede einzelne Wieselburgerin konnte sich eine Medaille sichern. Cara Gansch holte Gold,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Polizist und Judoka Friedrich Steiner (im Bild mit Sohn Leonhard) organisiert einen Selbstverteidigungskurs für Frauen.

Hausmannstätten: Selbstverteidigungskurs für Frauen

In Hausmannstätten startet am 27. April ein Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 14, die an zwei Samstagen von 9:00 bis 12:00 Uhr das Verhalten in gefährlichen Situationen lernen. An praktischen Beispielen werden Techniken ohne großen Kraftaufwand geübt, aber auch der richtige Umgang mit Pfefferspray erklärt. Organisiert wird der Kurs von Self-Defense-Styria. „Unser Beruf hilft uns, auf Veränderungen in kriminologischen Sachverhalten zu reagieren und diese sofort in unseren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Jürgen Rossmann, Batuchan Jusupov, Robin Hauser, Akraman Jusupov und Trainer Karel Purkert (von links)

Judoclub Wolfsberg
Erfolgreiche Teilnahme an Internationalem Judoturnier

Vier Mitglieder des Judoclubs Wolfsberg kämpften beim Internationalen Judoturnier in Ptuj (Slowenien) um Medaillen. WOLFSBERG. Kürzlich fand das Internationale Judoturnier im slowenischen Ptuj statt. Dabei kämpften 275 Judoka des Olympiahoffnungskaders aus Österreich, Slowenien, Kroatien, Italien, Bosnien und Rumänien. Judoclub Wolfsberg vertretenAuch vier Sportler vom Judoclub Wolfsberg waren mit ihrem Trainer Karel Purkert vertreten. Bei den Junioren erkämpfte Akraman Jusupov in der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Tanja Jesse
Die Kämpfer des Judoklub Mattersburg
1 2

Judo Nachwuchsturnier in Jennersdorf
Viermal Gold für den Judoklub Mattersburg beim Frühlingscup 2019 in Jennersdorf

Beim Judo-Frühlingscup in Jennersdorf waren am 7. April 2019 61 Judoka aus 6 Vereinen am Start. Vom Judoklub Mattersburg nahmen 11 Judoka daran teil.Die Kämpfe wurden in drei Altersklassen ausgetragen, beginnend mit den jüngsten. In der U10 konnten zunächst unsere vier Neueinsteiger erste Wettkampferfahrung sammeln und den einen oder anderen Sieg erzielen. Stefanie Koller erreichte als einziges Mädchen in der Gewichtsklasse bis 24 kg den 4. Platz. In der Gewichtsklasse bis 27 kg holte...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Thomas Puntigam
1

Judo-Bundesliga
Duell um Tabellenführung

BEZRIK. Am kommenden Samstag geht die zweite Runde der neuen Saison in der österreichischen Judo-Bundesliga über die Bühne. In der zweiten Bundesliga wird die erste Runde mit drei Begegnungen komplettiert. Titelverteidiger Volksbank Galaxy Tigers setzte sich dank eines fulminanten 14:0-Erfolges über Aufsteiger ESV Sanjindo nach der ersten Runde an die Tabellenspitze. Nun kämpften die Perchtoldsdorfer auswärts beim ASKÖ Reichraming (19:00 Uhr) darum, ihre Position zu verteidigen. Wie die Tigers...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Trainer mit ihren Schützlingen.

Judoclub Hollabrunn
Auspowern beim Judoclub Hollabrunn

Der Judoclub Hollabrunn besteht bereits seit ca. 40 Jahren und ist einer der größeren Vereine in Hollabrunn. HOLLABRUNN (ab).  Die Trainer Janez Erat und Kata Fülöp sind seit 2015 Trainer aus Leidenschaft, die ihr ganzes Herzblut in den Hollabrunner Verein stecken. Dass es in Hollabrunn einen Judoclub gibt, ist bereits vielen bekannt. Eine weniger bekannte Tatsache jedoch ist, dass beim Verein nicht nur Judo, sondern auch Judokickbox und bedarfsweise Selbstverteidigungskurse für Mädchen und...

  • Hollabrunn
  • Andreas Bachmayer

Ein Eis für unsere Special Olympics-Judoka

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Trainer Dogan Yeter und Ingrid Grundner reisten mit einer ausgewählten Gruppe Judoka zu den Special Olympics nach Abu Dhabi (die BB berichteten). Mehr dazu hier Nach den Wettkämpfen feierte die SPÖ Neunkirchen ihre Olympioniken. Das Stadtratstrio unter Bundesrätin Andrea Kahofer und die Olympia-Teilnehmer verbrachten einen schönen Abend mit leckerem Eis und großartigen Gesprächen in der Eisdiele "Freeze" Neunkirchen. Silvana Krdizic sicherte sich in Abu Dhabi...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.