Vor Europa-League-Finale
LASK trifft auf Arsenal London

Für den LASK war es eine Saison mit vielen Freudenmomenten. Die starken Leistungen werden nun mit einem Testspiel gegen Arsenal London belohnt
  • Für den LASK war es eine Saison mit vielen Freudenmomenten. Die starken Leistungen werden nun mit einem Testspiel gegen Arsenal London belohnt
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

LINZ/LONDON (rei). Noch vor Saisonende bekommen die LASK-Kicker die Chance auf ein fuußballerisches Schmankerl, denn aufgrund der Tatsache, dass seit dem Wochenende die internationalen Ligen in der Sommerpause sind, war der englische Topklub Arsenal FC auf der Suche nach einem Testgegner für das am Wochenende anstehende Europa-League-Finale gegen Chelsea FC.

"Die Athletiker folgen der Einladung des 13-fachen englischen Meisters gerne und brechen am Donnerstag Vormittag nach London auf", so die Linzer in einer Aussendung vom Dienstag. Oliver Glasner unterstreicht den sportlichen Mehrwert: „Die Mannschaft hat sich dieses Spiel absolut verdient, wir haben nicht lange gezögert mit einer Zusage und fliegen daher nach London um einen guten Test gegen den Europaleague-Finalisten zu bestreiten!“

Pikante Vorzeichen

Aufgrund der UEFA-Fünfjahreswertung spielt der LASK heuer als Liga-Zweiter Champions-League-Quali, doch in welcher Runde die Linzer einsteigen, hängt vom Ergebnis des Finales der beiden Londoner Klubs ab. Während der LASK nun am Donnerstag gegen Arsenal testet, werden die Linzer wenige Tage später (Finale am 29.5. in Baku) Chelesa die Daumen drücken, denn der Abramowitsch-Klub qualifizierte sich bereits über die Liga für die Königsklasse. Siegt Chelsea, ist der LASK erst in Qualifikationsrunde 3 gefordert und würde bei einem Scheitern zumindest in der Gruppenphase der Europa League ran, wo ein Duell mit dem Neo-Klub von Oliver Glasner, Wolfsburg, winken könnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen