DPD setzt in Linz auf E-Mobilität

Der private Zusteller beliefert die Linzer CO2-frei.
  • Der private Zusteller beliefert die Linzer CO2-frei.
  • Foto: DPD Austria
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

E-Sprinter und Lastenfahrräder mit dem "dpd"-Schriftzug werden bald im Linzer Stadtgebiet zu sehen sein. Das private Paketunternehmen eröffnet einen "City Hub" in Linz. Von dort aus wird künftig die direkte Hauszustellung in der Stadt abgewickelt. Fünf umweltfreundliche E-Fahrzeuge werden in Linz im Einsatz sein. Zusätzlich wird im Stadtgebiet die Auslieferung bis 20 Uhr abends ausgeweitet. Das Angebot soll auch auf angrenzende Städte ausgebaut werden. Im Linzer Zustellzentrum wird zudem ein weiterer Paket-Abholshop eingerichtet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen