Altenbetreuungsschule
"Junge Pflege" startete in Linz und Andorf

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (vorne re.) begrüßte die neuen Schüler zum Lehrgangsstart in Linz
  • Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (vorne re.) begrüßte die neuen Schüler zum Lehrgangsstart in Linz
  • Foto: Land OÖ/Stinglmayr
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Der dritte Lehrgang „Junge Pflege“ startete mit 38 SchülerInnen an zwei Standorten in Linz und Andorf.

LINZ. Mit dem Start des Pilotlehrgangs „Junge Pflege“ im Herbst 2018 wurde es Jugendlichen erstmals ermöglicht, direkt nach der Pflichtschule eine Ausbildung als Fach-Sozial-Betreuer und Altenarbeit zu beginnen. Zuvor war das erst ab dem 17. Lebensjahr möglich. Mit dem Lehrgang „Junge Pflege“ konnte Landesrätin Birgit Gerstorfer gemeinsam mit der Altenbetreuungsschule des Landes Oberösterreich eine gute Lösung entwickeln, die eine optimale Ausbildungsmöglichkeit für Jugendliche bieten soll.

28 SchülerInnen starten in Linz

„Es freut mich sehr, dass diese neue Ausbildungsform den Praxistest erfolgreich bestanden hat und von den Jugendlichen positiv angenommen wird. Am 14. September werden zwei neue Lehrgänge gestartet. Einer in Linz mit 28 Teilnehmern und ein weiterer am neuen Standort in Andorf mit zehn Personen“, so Landesrätin Birgit Gerstorfer.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen