Forum Creative Industries
Offene Studios und spannende Vorträge

Patrick Bartos, Doris Lang-Mayerhofer und Chris Müller.
3Bilder
  • Patrick Bartos, Doris Lang-Mayerhofer und Chris Müller.
  • Foto: Creative region
  • hochgeladen von Christian Diabl

Beim Forum Creative Industries wird Linz zum fünften Mal Zentrum für Innovation und Kreativität.

Die Creative Region Linz & Upper Austria lädt gemeinsam mit der Tabakfabrik von 3. bis 11. Dezember zum Festival der Kreativität und Innovation, dem fünften Forum Creative Industries. Unter dem Motto „The Fabulous Factory“ erwarten die Linzer Talks, Workshops, Keynotes und "Open Studios". Am 7. Dezember öffnen sich die Büros und kreativwirtschaftliche Unternehmen und können von 13 bis 18 Uhr bei zwei kostenlosen, geführten "Walks" erkundet werden. Besucher bekommen dabei einen exklusiven Blick hinter die denkmalgeschützten Mauern.

Wolf Lotter in Linz

Auch sonst kann sich das Programm sehen lassen. Mit dem Mitgründer des "brand eins"-Magazins, Wolf Lotter, Simon Caspersen vom IKEA-Innovationslabor und dem Kreativwirtschaftsinvestor David Glick stehen dieses Mal gleich drei internationale Keynote-Speaker auf der Bühne. Die Workshops behandeln Bereiche wie Kommunikation, Marketing und New Ways of Work. Einzelunternehmen, Start-ups und die Tabakfabrik-Community erhalten vergünstigte Workshop-Tickets.

Anmeldung und Informationen: forumcreativeindustries.at

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen