Doris Lang-Mayerhofer

Beiträge zum Thema Doris Lang-Mayerhofer

Stadträtin Eva Schobesberger (links) und Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer freuen sich über das neue familienfreundliches E-Lastenrad der Marke Bullitt, das ab Anfang Oktober die Flotte ergänzt.

Klimaschutz
Kostenloser Lastenrad-Verleih wird ausgebaut

Die Stadt Linz erweitert ab Oktober das kostenlose Lastenrad-Leihangebot: Im Wissensturm ergänzt ein familienfreundliche E-Lastenrad der Marke Bullitt die bestehende Flotte. Wer ein Rad leihen möchte, muss einen Bibliotheksausweis haben. Die Reservierung erfolgt einfach und unkompliziert über die Online-Plattform das-lastenrad.at LINZ. Insgesamt vier Linzer Bibliotheksstandorte bieten jetzt Lastenräder im kostenlosen Verleih an. Das Projekt startete bereits vor zwei Jahren. „Unser Angebot ist...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Das Ars Electronica Festival bietet wieder digitale Kunst zum Angreifen. Pablo Picassos Guernica in Deep Space 8K des Ars Electronica Centers.

Ars Electronica Festival
"Doppelfestival" in Linz und der ganzen Welt

Am 8. September startet das Ars Electronica Festival in Linz und der ganzen Welt. Erneut geht das Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft sowohl an zahlreichen Orten in der ganzen Stadt als auch im Internet über die Bühne. LINZ. Unter dem Motto "A new Digital Deal" stellt das Ars Electronica Festival in diesem Jahr wieder die brennenden Fragen unserer Zeit. KünstlerInnen, ForscherInnen und AktivistInnen stellen ihre Vorschläge vom 8. bis 12. September in Linz zur Debatte. Festivalmeile...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Mehr als 45.000 eBooks, ePapers und Hörbücher können kostenlos in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Stadtbibliothek Linz
Kostenlose eBooks und Filmstreaming in den Sommerferien

In der digitalen Bibliothek der Stadt Linz stehen mehr als 45.000 eBooks, ePapers und Hörbücher kostenlos zum Leihen zur Verfügung außerdem gibt es einen gratis Filmstreaming-Dienst. Alle Informationen dazu finden Interessiere auf stadtbibliothek.at. LINZ. „Die digitalen Ausleihen der Stadtbibliothek haben sich seit dem Jahr 2019 um fast ein Fünftel gesteigert", so Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer. Mehr als 45.000 eBooks, ePapers, Hörbücher und auch Filme und Serien können dort rund um die Uhr...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer mit Festival-Leiterin Gerda Forstner und Straßenkünstlern am Pflasterspektakel

Pflasterspektakel 2021
Straßenkunstsommer startet ins finale Wochenende

Nach einem erfolgreichen zweiten Wochenende geht der Straßenkunstsommer ab 29. Juli nun ins Finale. Zum letzten Mal in diesem Jahr wird die gesamte Linzer Innenstadt zur Bühne für Artisten, Clowns und Co. Zwischen Lentos und dem Brunnen veranstalten die Linzer Kinderfreunde jweils von 15 bis 20 Uhr das beliebte "Kinderspektakel". LINZ. Von 29. bis 31. Juli geht das Pflasterspektakel ins Finale – zum dritten und damit letzten Mal verwandelt sich die gesamte Linzer Innenstadt zur großen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Mit Linz_Sounds und Stream fördert die Stadt Linz die innovative Musikszene. Im Bild Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer beim digitalen Musikfestival „Stream“ mit Markus Reindl, Kurator Stream Festival, 
Lea Föger alias Inner und ihrem Producer Niklas Pichler.

LINZ_sounds
Stadt Linz fördert sechs innovative Musikprojekte

Mit insgesamt 30.000 Euro fördert die Stadt Linz heuer im Rahmen des Programms LINZ_sounds sechs innovative Musikprojekte. Das Förderprogramm mit Schwerpunkt auf Digitalisierung in der Musik wurde vor drei Jahren ins Leben gerufen – heuer wurden 27 Projekte eingereicht. LINZ. „Linz hat eine innovative aufstrebende Musikszene, die im Bereich Digitalisierung eine Vorreiterrolle hat", so Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer. Insgesamt wurden 27 Projekte beim Förderprogramm LINZ_sounds dieses...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer und Kulturdirektor Julius Stieber mit den KünstlerInnen Silke Grabinger und Peter Androsch vor der Anton Bruckner-Büste im Linzer Donaupark.

an_TON_Linz
Erste Projekte für das Brucknerjahr 2024 ausgewählt

Im Jahr 2024 feiert Linz den 200. Geburtstag von Komponist Anton Bruckner. In Vorbereitung für das Jubiläumsjahr schreibt die Stadt Linz heuer erstmals das Förderprogramm an_TON_Linz aus. LINZ. Für das Brucknerjubiläum im Jahr 2024 sucht die Stadt Linz nach Projektideen. Gefragt ist eine innovative künstlerische Auseinandersetzungen mit Leben, Werk und Wirken des international bekanntester Komponisten. Im Rahmen des Förderprogramms an_TON_Linz wählte eine dreiköpfige Jura aus insgesamt zwölf...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Thomas Denk und Klaus Schobesberger (v. li.) vor der WKO in Linz.

Interview
"Die Stärke der City sind unverwechselbare Betriebe"

Wir haben mit Vertretern der Linzer Wirtschaftskammer (WKO) über die Folgen von Corona für die Wirtschaft, die Linzer City, die Klimakrise und die Gemeinderatswahl gesprochen. LINZ. Klaus Schobesberger ist Busunternehmer und Obmann der WKO Linz-Stadt. Thomas Denk ist Linzer Bezirksstellenleiter. Wie geht es der Linzer Wirtschaft aktuell? Klaus Schobesberger: Wir sind traditionell breit aufgestellt, von Industrie bis zu EPUs. Deshalb geht es gar nicht so schlecht – im Vergleich zu dem, was sich...

  • Linz
  • Christian Diabl
Liedermacher Raul aka Rudi Müllehner auf der Tribüne Linz.
6

Ja zu Linz
Aufbruchsstimmung in der Linzer Kulturszene

Nach dem langen Kultur-Lockdown ist die Freude über das Comeback groß. Ein kleiner Rundruf. LINZ. "Die Kultur befindet sich in Aufbruchsstimmung", hat Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer bei einer Zwischenbilanz des Investitionspaketes "Pakt für Linz" konstatiert, von dem auch fünf Millionen Euro in die Kultur fließen. Das spürt man durchaus im Gespräch mit Kulturveranstaltern, die seit den Öffnungen wieder ihren Betrieb aufgenommen haben. Im Brucknerhaus Linz etwa hat man keinen Tag länger...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Kulturstadträtin Dors Lang-Mayerhofer ist mit den Investitionen zufrieden.

Pakt für Linz
2,3 Millionen Euro für Kultur bereits ausgegeben

Das Investitionspaket der Stadt Linz, der "Pakt für Linz" sieht auch fünf Millionen Euro für den Kulturbereich vor, um die kulturelle Infrastruktur zu bewahren. LINZ. "Die Kultur ist Teil des Aufschwungs in Linz", sagt Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer (ÖVP). Deshalb investiert die Stadt auch in die kulturelle Infrastruktur. Fünf Millionen sieht der "Pakt für Linz", das städtische Corona-Investitionsprogramm, dafür vor. Eine Million geht an die freie Szene. "Insgesamt sind bereits 3,2...

  • Linz
  • Christian Diabl
Kulturreferentin Doris Lang-Mayerhofer (2. v. re.) freut sich bereits auf den Straßenkunstsommer.

Pflasterspektakel 2021
Straßenkunstfestival findet an drei Wochenenden im Juli statt

Das beliebte Pflasterspektakel wird heuer – aufgeteilt auf drei Wochenenden im Juli – als Straßenkunstsommer stattfinden. Bespielt werden ausgewählte Innenhöfe und Plätze in der Innenstadt unter Einhaltung der geltenden Covid-19-Bestimmungen. LINZ. An folgenden Terminen findet heuer das beliebte Pflasterspektakel nach der Corona-bedingten Pause vergangenes Jahr statt: Die Wochenenden vom 15. bis 17., vom  22. bis 24. sowie vom 29. bis 31. Juli stehen ganz im Zeichen der Straßenkunst. Für alle...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Ausgezeichnete Arbeit: Das Projekt Lesetandem des Verein ibuk.

Stadt der Vielfalt
Das sind die Gewinner des Integrationspreises 2021

Auch heuer wurden wieder innovative Projekte ausgezeichnet, die das Zusammenleben in Linz fördern. Von der offenen Tanzwerkstatt bis zu Erzählungen von Schwarzen Menschen in Österreich. LINZ. 13 Projekte wurden heuer mit dem Preis "Stadt der Vielfalt" des Integrationsbüros und der Abteilung Linz Kultur Projekte ausgezeichnet. Gesucht wurde nach innovativen Projekten, die den Zugang zu verschiedenen Kulturen sowie deren Vernetzung in Linz stärken. Insgesamt 17.500 Euro werden in drei Kategorien...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Linzer Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer bewies Verhandlungsgeschick: Maibaum-Crew-Chef Christian Mühleder hat ein Einsehen. Der Linzer Maibaum kehrt somit bereits am Freitag auf den Hauptplatz zurück.

Erfolgreiche Verhandlungen
Linzer Maibaum kehrt am Freitag auf den Hauptplatz zurück

Nach einem Besuch von Kulturstadträtin Lang-Mayerhofer bei den Maibaum-Dieben in Neufelden zeigten diese Herz und bringen den Maibaum statt am 29. Mai bereits am kommenden Freitag wieder auf den Linzer Hauptplatz zurück. LINZ. "Es wäre schade gewesen, wenn Linz nach dem Verzicht im letzten Jahr, auch heuer auf dieses Brauchtumszeichen verzichten müsste“, zeigt sich Kulturstadträtin Lang-Mayerhofer über das Happy End erfreut und bedankt sich bei der Steinbrucher „Maibaum-Crew“ für die vorzeitige...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Kletterpflanzen und neue Bäume sollen das Nordico "cooler" machen, wie das Rendering von Landschaftsarchitektin Karin Standler zeigt.
4

Begrünung
So grün soll das Nordico schon bald werden

Das Stadtmuseum Nordico und vor allem der Vorplatz sollen kühler und der Museumsbesuch damit attraktiver werden. Für die Maßnahmen stellt die Stadt 90.000 Euro aus dem Klimafonds zur Verfügung. LINZ. Wer schon einmal im Sommer im Stadtmuseum Nordico war, weiß wie schweißtreibend so ein Museumsbesuch sein kann. Das liegt aber nicht an den tollen Ausstellungen, sondern an der Bausubstanz und vor allem am Vorplatz, der eine der auffallendsten Hitzeinseln in der Stadt ist. Unter der Hitze leiden...

  • Linz
  • Christian Diabl
Im Vordergrund (von links): Christian Denkmaier (Bürgermeister von Neumarkt), Klaus Luger (Bürgermeister von Linz) und Doris Lang-Mayerhofer (Kulturreferentin der Stadt Linz).
2

Nach Maibaumdiebstahl
Aufstellfest in Linz wird Ende Mai nachgeholt

LINZ, NEUMARKT. Im Zuge der 850-Jahr-Feierlichkeiten spendete Neumarkt heuer den Maibaum für die Stadt Linz. Doch dem Baum war am Linzer Hauptplatz nur ein kurzes Dasein beschieden. Freche Diebe aus Neufelden (Bezirk Rohrbach) fladerten das schöne Stück. Für Neumarkts Bürgermeister Christian Denkmaier kein Beinbruch – ganz im Gegenteil: "Coronabedingt konnten wir am 30. April ohnehin kein großes Aufstellfest in Linz veranstalten, das werden wir am 29. Mai – wenn die Neufeldener den Baum...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Im Vordergrund: Christian Denkmaier, Klaus Luger und Doris Lang-Mayerhofer.
4

Mai-Tradition
Maibaum aus Neumarkt wurde am Hauptplatz aufgestellt

Bürgermeister Klaus Luger und Amtskollege Mag. Christian Denkmaier freuen sich nach einjähriger Pause über traditionelles Aufstellen des Baumes LINZ. Seit Freitag hat Linz wieder seinen eigenen Maibaum. Nach der Corona-Pause im Vorjahr wurde der Baum gestern per Kranwagen am Hauptplatz aufgestellt. 2020 ist es lediglich ein symbolisches „Maibäumchen“ übergeben worden. Gespendet wurde der diesjährige Maibaum von der Marktgemeinde Neumarkt im Mühlkreis. Tradition wird fortgeführtBeim feierlichen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Anzeige
Vizebürgermeister und Stadtparteiobmann Bernhard Baier, ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer und Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer gehen mit gutem Beispiel voran (vorne, von links).
Video 4

Linzer Volkspartei
Große, gemeinsame Müllsammelaktion in Ebelsberg

Vergangenes Wochenende fand eine große Müllsammelaktion am Traunspitz in Ebelsberg statt. Dabei waren 34 Funktionäre der Linzer Volkspartei unterwegs. Im Verlauf des Vormittags füllten sich 22 große Müllsäcke.  LINZ. Eine großflächige Flurreinigungsaktion in den Traunauen zwischen den Stadtteilen Kleinmünchen und Ebelsberg führte die Linzer Volkspartei am vergangenen Wochenende durch. Mehr als 30 Funktionärinnen und Funktionäre der Linzer Volkspartei haben das Gebiet von der Traunbrücke in...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer (vorne) mit jungen Linzer Künstlerinnen und Künstlern.

Einreichfrist läuft
Information zu den aktuellen Kunstförderprogrammen der Stadt Linz

Einreichungen für die Förderprogramme an_TON_Linz, LINZ_sounds, LinzEXPOrt und LinzIMpORT sind noch bis 6. Mai möglich. Insgesamt stehen heuer 233.000 Euro für Projekte zur Verfügung.  LINZ. Noch bis zum 6. Mai können sich Kunst- und Kulturschaffende für das heuer erstmals ausgeschriebene Förderprogramm an_TON_Linz, den Musikschwerpunkt LINZ_sounds und für die Internationalisierungsprogramme LinzEXPOrt, LinzIMpORT bewerben. Insgesamt 233.000 Euro für Kulturförderungen„Die freien Kunst- und...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer freut sich auf viele Einreichungen zum Kunstförderpreis der Stadt Linz.

Einreichfrist läuft
Stadt Linz vergibt Kunstförderpreise in fünf Sparten

Die Stadt Linz vergibt jährlich Kunstförderpreise in den Sparten Architektur und Stadtgestaltung, bildende Kunst und interdisziplinäre Kunstformen, Design, Neue Medien und Kommunikation, Literatur und Kulturpublizistik sowie Musik und Darstellende Kunst. Die Preise wurden heuer auf je 3.600 Euro aufgestockt – insgesamt sind sie mit 18.000 Euro dotiert. LINZ. “Die Auszeichnung mit dem jurierten Kunstförderpreis der Stadt Linz ist für aufstrebende Kunst- und Kulturschaffende mit viel Anerkennung...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer freut sich über das neue Angebot der Stadtbibliothek Linz.

Dingelei(h) in der Stadtbibliothek
Werkzeuge und andere nützliche Dinge kostenlos ausleihen

Unter dem Motto "sharing is caring" kann man ab 1. April neben Büchern auch Praktisches wie eine  Schlagbohrmaschine, einen Fenstersauger oder einen Brotbackautomaten in der Linzer Stadtbibliothek kostenlos ausleihen. LINZ. Dingelei(h) nennt sich der neue Service der Linzer Stadtbibliothek, der am 1. April startet. Alle Kunden können dann kostenlos neben Büchern, Zeitschriften, Spielen und Co. auch nützliche Geräte und Werkszeuge kostenlos leihen. „In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit immer...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
In der neuen Galerie des Künstlers Lukas Johannes Aigner (r.) mit Tourismusdirektor Georg Steiner und Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer wurde die Designdose der Linzer Torte vorgestellt.
2

Jahresedition 2021
Ein neues Design für die Linzer Torte

Seit 2015 beauftragt der Linz Tourismus jedes Jahr einen Linzer Künstler für eine neue Verpackung der Linzer Torte. Das diesjährige Design stammt von Lukas Johannes Aigner. LINZ. Jedes Jahr wird eine spezielle Linzer-Torten-Dose von einem Linzer Kunstschaffenden gestaltet. Das Design für 2021 kommt von Lukas Johannes Aigner, der gerade in Urfahr seine Galerie eröffnet hat. Insgesamt 10.000 Stück werden bei den Linzer Konditoren zu kaufen sein. "Für einen Ostergruß aus Linz ist die Linzer Torte...

  • Linz
  • Christian Diabl
Vergangenes Jahr wurden im Musikpavillon die Konzerte bereits Corona-konform "mit Abstand" organisiert. Heuer wird es wohl zusätzlich auch eine Maskenpflicht geben.

Musikpavillon 2021
Kostenlose Konzerte im Donaupark starten im Juni

Als Fixpunkt im Linzer Kultursommer finden auch dieses Jahr unter den geltenden Sicherheitsbestimmungen die kostenlosen Konzerte im Musikpavillon statt. Als Starttermin für die 40 Konzerte ist der 9. Juni geplant. LINZ. Von 9. Juni bis 29. August stehen im Donaupark bereits zum 31. Mal in Folge 40 Konzerte bei freiem Eintritt unterschiedlicher Genres auf dem Programm. Mittwoch, Freitag und Samstag wird die Bühne mit Pop, Rock und Swing bespielt, an Donnerstagen schlägt das Herz der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Künstlerin Valie Export (vorne) wird zur Finissage der ihr gewidmeten Ausstellung im Lentos Kunstmuseum von Bürgermeister Luger und Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer empfangen.

Künstlerbesuch
Künstlerin Valie Export besucht ihre Ausstellung im Lentos

Zum Abschluss der Ausstellung „Hommage à VALIE EXPORT“ im Lentos Kunstmuseum stattete die international gefeierte Medienkünstlerin ihrer Heimatstadt einen Besuch ab. LINZ. Vergangenen Samstag, am vorletzten Tag der Ausstellung „Hommage à VALIE EXPORT“ im Lentos Kunstmuseum, besuchte die "Grande Dame" der österreichischen Medienkunst die ihr gewidmete Ausstellung. Zweimal musste der Besuch der Ausstellung Corona-bedingt bereits abgesagt werden. Besuch im dritten Anlauf geklapptBeim dritten...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
An dieser Stelle soll laut Tourismusstadträtin Doris Lang-Mayerhofer (rechts) und Petra Riffert vom Tourismusverband Donau eine Willkommensstation für Radfahrer entstehen.
2

Gemeinderatsantrag
Neuer Infopoint soll Radtouristen in Linz willkommen heißen

Mit einer gemeinsamen Initiative wollen die für Tourismus zuständige Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer und Petra Riffert vom Tourismusverband Donau eine Willkommensstation für Radfahrer in Urfahr in der Nähe des Neuen Rathauses einrichten. Der Vorschlag dazu soll im kommenden Gemeinderat am 4. März eingebracht werden. LINZ. „Wir wollen Gäste, die am Donauradweg unterwegs sind, mit einem eigenen Info- und Serviceplatz in Linz willkommen heißen. Als Platz für eine solche...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die ersten drei Kandidaten auf der ÖVP-Liste: Doris Lang-Mayerhofer, Bernhard Baier und Elisabeth Manhal (v. l.).

Gemeinderatswahl 2021
Bernhard Baier wird Spitzenkandidat der Linzer ÖVP

Die Linzer ÖVP hat Vizebürgermeister Bernhard Baier einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl im Herbst gewählt. Außerdem will man mit einer jüngeren und weiblicheren Kandidatenliste in die Wahl gehen. LINZ. Der Stadtparteivorstand der Linzer ÖVP hat gestern die Kandidatenliste für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Herbst bestimmt. Als Bürgermeisterkandidat wird der langjährige Obmann, Bernhard Baier, seine Partei nach 2015 zum zweiten Mal in eine Wahl führen. Auf...

  • Linz
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.