DigiCamp 2019
Programmieren lernen am Lagerfeuer

Ob YouTube-Stars, Robotik, 3D-Factory oder einfaches Programmieren - eine Woche lang dreht sich bei den DigiCamps alles ums Digitale.
  • Ob YouTube-Stars, Robotik, 3D-Factory oder einfaches Programmieren - eine Woche lang dreht sich bei den DigiCamps alles ums Digitale.
  • Foto: Land OÖ
  • hochgeladen von Lisa-Maria Langhofer

Im sogenannten DigiCamp, dem digitalen Feriencamp des Landes Oberösterreich, soll Jugendlichen der Umgang mit modernen Technologien spielerisch nähergebracht werden.

OÖ. Für die nächste Generation ist fundiertes Wissen im Umgang mit modernen Technologien wesentlich für ihre Ausbildung, im Job und im Alltag extrem wichtig. Im DigiCamp der 4youCard soll Jugendlichen zwischen elf und vierzehn Jahren die digitale Welt spielerisch näher gebracht werden. Ob YouTube-Stars, Robotik, 3D-Factory oder einfaches Programmieren - eine Woche lang dreht sich bei den DigiCamps alles ums Digitale. Anhand von verschiedenen Workshops hat jeder DigiCamper die Möglichkeit, seinen persönlichen Leidenschaften nachzugehen. Unter Anleitung von Experten können sie in die vielfältigen digitalen Bereiche schnuppern und selbst aktiv werden.

Auch Fake News sind Thema

Mit den DigiCamps möchte das Land OÖ dazu beitragen, Kinder und Jugendliche möglichst medienkompetent zu machen und ihnen die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung aufzuzeigen. Aber auch Fake News, Privatsphäre im Netz und kompetenter Umgang mit Social Media werden thematisiert und bewusst gemacht. Landeshauptmann Thomas Stelzer:

„Technikinteressierte Jugendliche von heute sind die IT-Fachkräfte von morgen. Daher setzt das Land Oberösterreich mit den DigiCamps besonders in der Digitalisierung einen Schwerpunkt. Einerseits, um dem Fachkräftemangel entgegenzusteuern und andererseits, um junge Oberösterreicher auf die digitalen Herausforderungen vorzubereiten."

Zur Abwechslung Sport

Zwar bestehe für die DigiCamper kein Leistungsdruck beim Kennenlernen der digitalen Welt, jedoch wird neben der Information und Weiterbildung auch ein "analoges" Programm geboten. Die Jugendlichen können sich zwischendurch mit verschiedenen Sportarten, einem gemeinsamen Lagerfeuer und anderen Aktivitäten die Zeit vertreiben. Die drei einwöchigen Feriencamps finden im Juli und August in den Agrarbildungszentren in Hagenberg und Lambach statt:

  • DigiCamp 1: 21. Juli - 26. Juli 2019 in Hagenberg
  • DigiCamp 2: 28. Juli - 2. August 2019 in Hagenberg
  • DigiCamp 3: 4. August - 09. August 2019 in Lambach

Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter digicamp.at

Autor:

Lisa-Maria Langhofer aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.