16.06.2017, 13:26 Uhr

Premiere: "Perspektiven des Alltags. Neues Oberösterreich"

Wann? 29.06.2017 19:30 Uhr

Wo? Tribüne Linz, Eisenhandstr. 43, 4020 Linz AT
Linz: Tribüne Linz |

Buntes Stück über soziale Grenzen im heimischen Alltag.

Das soziale Umfeld der Linzer beschränkt sich meist auf Menschen, die ihnen ähnlich sind – in Herkunft, Alter, Sozialisierung oder Berufsstand. Kaum sichtbare Grenzen trennen so die Linzer voneinander. Statt miteinander leben sie nebeneinander. Das Theaterprojekt "Perspektiven des Alltags. Neues Oberösterreich" erzählt von diesen latenten und manifesten Grenzen im heimischen Alltag. Es bietet Einblicke in zeitgenössische Menschenleben und damit in die Zukunft des Neuen Oberösterreich. Mehr als 20 Oberösterreicher haben gemeinsam an dem Stück gearbeitet. Das Ergebnis ist lustig, ernst, ruhig und laut, voller Erfahrungen, Wünsche, Grenzen und Möglichkeiten.

Die Premiere findet am 29. Juni ab 19.30 Uhr in der Tribüne Linz statt. Weitere Aufführungen gibt es am 1. Juli beim FranckKistl-Fest in der Wimhölzelstraße 19 (in Auszügen), am 5. Juli als Stationentheater im Wissensturm, und am 7. Juli im Nordico, jeweils ab 16 Uhr. Mehr Infos: pangea.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.