04.09.2014, 16:39 Uhr

Grüne Frauen OÖ luden zur Kräuterwanderung

Maria Buchmayr, Landesobfrau der Grünen Frauen OÖ. (Foto: Grüne Frauen OÖ)
Unter dem Motto „Wir essen die Linzer Stadt(natur)" wandern die Grünen Frauen OÖ seit September 2010 mit der zertifizierten Kräuterpädagogin Susanne Pust mehrmals jährlich durch das Linzer Stadtgebiet, um die Wildkräuter und essbaren Früchte kulinarisch, aber auch inhaltlich kennenzulernen. Die Streifzüge durch die zahlreichen Stadtwanderwege, von Plesching über den Pöstlingberg, Freinberg bis hin zu den Ebelsberger Auen, bieten nicht nur die Möglichkeit wichtige Naturschutzgebiete rund um Linz kennenzulernen, sondern auch nachhaltig Wissen über die Wildkräuter im Kopf zu festigen.

Zwei Mal jährlich bieten die Grünen Frauen die Kräuterwanderungen an, zu unterschiedlichen Jahreszeiten. „Mittlerweile haben sich die Wanderungen schon so etabliert, dass wir sogar schon Stammgäste bei unseren Wanderungen haben – darunter auch Kinder“, ergänzt Obfrau Maria Buchmayr.

Die nächste Wanderung der Grünen Frauen OÖ ist im Frühjahr 2015 geplant.
Infos unter Termine finden sich unter frauen.ooe.gruene.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.