07.07.2017, 08:31 Uhr

Highlights für Wasserratten in Linz

(Foto: eyeQ/Fotolia)
Erfrischt in den Tag starten kann man beim Morgenschwimmen im Parkbad. Jeden Dienstag und Donnerstag wird das Sportbecken im Freibad für Frühaufsteher zwischen 7 und 9 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich hinter der Keine Sorgen Eisarena.

Surf-Feeling erleben kann, wer mit beim Stand-up-Paddling die Donau oder eines der vielen Gewässer in der Umgebung erkundet. Boards kann man etwa bei der Brettlpraxis im F10 in der Further Straße oder bei scubaboard in der Stockhofstraße ausleihen. Die Trendsportart ist für jedermann geeignet und ganz leicht erlernbar. Inzwischen werden sogar Yoga-Stunden auf den Brettern angeboten, etwa jeden Donnerstag bei Schönwetter um 18 Uhr im Winterhafen. Infos dazu gibt’s auf goforyoga.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.