09.09.2016, 11:40 Uhr

Kinder schnupperten Architektur- und Grafik-Luft

Kinder konnten ihrer Kreativität mit verschiedene Werkstoffen freien Lauf lassen. Foto: HTL1

Die HTL1 Bau & Design lud heuer bereits zum elften Mal zur "KinderHTL" ein.

LINZ (red). „Architektur erleben und begreifen oder die Sinne schärfen, kreativ arbeiten und Grafik-Design“ – unter diesem Motto stand die KinderHTL der HTL1 Bau & Design in der Goethestraße, die heuer zum zweiten Mal stattfand. Von 5. bis 9. September wurden für interessierte 11 bis 14-Jährige zahlreiche Workshops angeboten, die sich mit den Themen Architektur und Bauen bzw. Grafik-Design beschäftigen. Das Team der KinderHTL hat ein spannendes und vor allem abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, um den Kindern einen möglichst vielfältigen Einblick in die verschiedenen Themenbereiche zu ermöglichen. „Die Idee einer KinderHTL für 11-14-Jährige entstand, weil die Wahl der Ausbildungsrichtung und der weiterführenden Schule immer früher fällt und die HTL1 interessierten Jugendlichen schon zeitgerecht einen Einblick in den Ausbildungsschwerpunkt „Bautechnik“ und „Grafikdesign“ geben möchte“, so Direktor Christian Armbruster.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.