08.09.2014, 16:12 Uhr

Wissenschaft am Schiff

LINZ (red). Die MS-Wissenschaft startete heuer ihre Tour durch Österreich am 04.09.2014 in Linz bei der Schiffsanlegestelle Ars Electronica Center. Forschungs-Landesrätin Doris Hummer hieß aus diesem Anlass FWF-Vizepräsident Hermann Hellwagner und Markus Weißkopf, Geschäftsführer von Wissenschaft im Dialog in Linz Willkommen. Forschungslandesrätin Doris Hummer: „Wir freuen uns, dass die MS Wissenschaft wieder nach Linz gekommen ist. Das Thema „Digitale Gesellschaft“ ist auch für Oberösterreich ein brandaktuelles Thema. Das schwimmende Science Center macht Wissenschaft auf unterhaltsame Weise erlebbar und bietet faszinierende Einblicke in die Forschung.“ Die MS Wissenschaft wird von „Wissenschaft im Dialog“ im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Deutschland auf Tour geschickt und macht seit 2010 auf Initiative des Wissenschaftsfonds FWF auch in Österreich Station. Im Wissenschaftsjahr 2014 „Die digitale Gesellschaft“ geht die MS Wissenschaft mit der Ausstellung „Digital unterwegs” auf Tour. In Oberösterreich koordiniert die Upper Austrian Research GmbH den Aufenthalt der MS Wissenschaft in Linz. Die MS Wissenschaft 2014 war als „associated program“ Teil des Ars Electronica Festivals in Linz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.