27.03.2018, 20:50 Uhr

Jungen Admiranern gehört im Fußball die Zukunft

Die Jahrgänge U10 und U11 spielen in ihren Ligen und bei Turnieren regelmäßig Siege ein.
URFAHR (rei). "Sie sind mehr als Fußballer, nämlich echte Freunde", sagt U11-Coach Jürgen Pühringer, der zwischen 15 und 20 Kicker in seinen Reihen hat. Oft wird mit der U11 trainiert. "Beide Jahrgänge sind vielversprechend", so der Trainer, dessen U11 im Winter bei den Hallenturnieren gute Figur machte. "Dafür trainieren wir aber auch zwei Mal pro Woche. Der Fokus liegt nun auf der bald startenden Saison, wofür wir auch schon zwei Testpartien spielten", so Pühringer, der mit der Admira den erfolgreichen Nachwuchs-Weg geht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.