12.03.2018, 00:10 Uhr

Medaillenregen für Schwimm-Quartett des SK Voest

Bei 20 Starts in allen Lagen fischten vier junge SchwimmerInnen des SK Voest 14 Medaillen in deutschen Gewässern. (Foto: Stefan Schulz)
Linz: Schörgenhubbad |

Linz, Zwiesel (D): Stark präsentierten sich die SchwimmerInnen des SK Voest beim international besetzten Glasstraßenpokal-Schwimmen im deutschen Zwiesel.

Für das SK Voest-Quartett (Aicher/Aicher/Kierlinger-Seiberl/Schulz) regnete es in 20 Starts sieben Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen, und etliche Top-6 Plätze!

Die jungen SchwimmerInnen stellten damit erstmals im Ausland ihr Können unter Beweis und sicherten sich mit ihrer starken Leistung den fünften Rang in der Medaillenwertung.
Gemessen an den Starts, waren sie sogar das erfolgreichste Team an diesem Tag.

www.skvoestschwimmen.at

Lesen Sie auch:
2x Silber und 3x Bronze für junge Schwimmerin aus Ried/Riedmark
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.