Theater St. Margarethen
Der Intendant zieht eine erste Zwischenbilanz

Amateurtheaterverband-Obmann Josef Katsch, Ehrenmitglied Balthasar Kerschhaggl, Bürgermeister Johann Lüftenegger, Suzanne Holiday, Intendant Thomas Kerschhaggl.
2Bilder
  • Amateurtheaterverband-Obmann Josef Katsch, Ehrenmitglied Balthasar Kerschhaggl, Bürgermeister Johann Lüftenegger, Suzanne Holiday, Intendant Thomas Kerschhaggl.
  • Foto: Hans Graggaber
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Die ersten fünf Vorstellungen waren ausverkauft. Balthasar Kerschhaggl wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Der Amateurtheaterverband Salzburg ehrte Suzanne Holiday.

ST. MARGARETHEN. Im Rahmen der Premierenaufführung von "Weekend im Paradies" ernannte die Theatergruppe St. Margarethen Balthasar Kerschhaggl zum Ehrenmitglied. Kerschaggl ist Gründungsmitglied und steht heute – nach mehrjähriger Pause heuer erstmals wieder – noch immer auf der Bühne.

Die bei der Premiere anwesenden Gründungsmitglieder, hinten, v. li.: Werner Roßmann, Herbert Kößler, Alfons Schröcker, Tom Kerschhaggl (Gruppenleiter und Intendant, kein Gründungsmitglied), Ludwig Moser, Hans Roßmann, Peter Löcker; sitzend: Katharina Schröcker, Lisbeth Kößler, Balthasar Kerschhaggl, Gerda Strauß, Renate Löcker.
  • Die bei der Premiere anwesenden Gründungsmitglieder, hinten, v. li.: Werner Roßmann, Herbert Kößler, Alfons Schröcker, Tom Kerschhaggl (Gruppenleiter und Intendant, kein Gründungsmitglied), Ludwig Moser, Hans Roßmann, Peter Löcker; sitzend: Katharina Schröcker, Lisbeth Kößler, Balthasar Kerschhaggl, Gerda Strauß, Renate Löcker.
  • Foto: Hans Graggaber
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Darüber hinaus ehrte der Amateurtheaterverband Salzburg, vertreten durch Obmann Josef Katsch, Suzanne Holiday für ihr zehnjähriges Engagement bei der Theatergruppe St. Margarethen 

"Die ersten After-Show-Partys waren sehr anstrengend weil so viele junge Mitwirkende heuer mit dabei sind und alte wieder jung werden." (Tom Kerschhaggl, Intendant)

Über die Premiere und die bisherigen Aufführungen sagt Intendant Thomas Kerschhaggl das: "Ein Wahnsinn wie gut es heuer läuft. Die Leute, die das Stück noch nicht gesehen haben, kommen zum Teil zu mir nach Hause und holen sich Folder über unsere Inszenierung ab, weil sie unbedingt in eine der Aufführungen kommen wollen. Die ersten fünf Vorstellungen waren ausverkauft", strahlt der Theatergruppenleiter. Gespielt wird noch bis Anfang März (zu den Terminen – hier klicken). Es wirken diesmal 17 Bühnenakteure und in Summe 30 Mitwirkende mit.

>> Lesen Sie zum Thema auch diese beiden Beiträge von uns:

MIT VIDEO – Von den kleinen und großen Beamten
Seit 1969 bis heute, unterhalten sie die Leute
Amateurtheaterverband-Obmann Josef Katsch, Ehrenmitglied Balthasar Kerschhaggl, Bürgermeister Johann Lüftenegger, Suzanne Holiday, Intendant Thomas Kerschhaggl.
Die bei der Premiere anwesenden Gründungsmitglieder, hinten, v. li.: Werner Roßmann, Herbert Kößler, Alfons Schröcker, Tom Kerschhaggl (Gruppenleiter und Intendant, kein Gründungsmitglied), Ludwig Moser, Hans Roßmann, Peter Löcker; sitzend: Katharina Schröcker, Lisbeth Kößler, Balthasar Kerschhaggl, Gerda Strauß, Renate Löcker.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen