Das Zottige Habichtskraut
Eine leuchtende Pflanze der Alpen

Die Pflanze zeigt hier ihre Höhe
4Bilder
  • Die Pflanze zeigt hier ihre Höhe
  • Foto: Josef Lankmayer
  • hochgeladen von Josef Lankmayer

Das Zottige Habichtskraut, mit wissenschaftlichem Namen Hieracium villosum ist nicht in einer Gruppe zu finden, sondern verstreut. Es wächst in Seehöhen von 1000 - 2500 m. Die Pflanze gehört zur Familie der Korbblütengewächse und blüht von Juli bis Anfang September, abhängig der Witterung.
Das Vorkommen ist am ehesten  an steinigen und relativ kalkreichen Böden, in Felsspalten oder auf Schutthalden, welche bereits überwachsen sind.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



25 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen