Freiwillige Feuerwehr Tamsweg
Einsatz nach Verkehrsunfall beim Kreisverkehr

Ein Auto prallte in das Heck eines Sattelkraftfahrzeuges. Die Feuerwehr kümmerte sich unter anderem um ausgelaufenes Kühlmittel.
3Bilder
  • Ein Auto prallte in das Heck eines Sattelkraftfahrzeuges. Die Feuerwehr kümmerte sich unter anderem um ausgelaufenes Kühlmittel.
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Tamsweg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Wie die Feuerwehr berichtete, war ein Auto in das Heck eines Sattelkraftfahrzeuges, geprallt.

TAMSWEG. Am späten Mittwochnachmittag, 16. September, beim einsetzende Berufsverkehr, kam es beim Kreisverkehr im Tamsweger Ortsgebiet, in der Nähe des örtlichen Schulzentrums, zu einem Verkehrsunfall. Laut einer Meldung der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg war ein Personenkraftwagen aus unbekannter Ursache in das Heck eines Sattelkraftfahrzeuges gestoßen.

Der Unfall passierte beim Kreisverkehr.
  • Der Unfall passierte beim Kreisverkehr.
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Tamsweg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

„Bei unserem Eintreffen wurde der Fahrer des Pkw bereits vom Roten Kreuz betreut“, berichten uns die Florianijünger des Lungauer Bezirkshauptortes. Ihren Infos nach, war der Autofahrer nur leicht verletzt und musste auch nicht ins Krankenhaus. Durch den Aufprall sei allerdings Kühlmittel ausgetreten. „Unsere Aufgaben bestanden darin den Verkehr zu regeln, die Fahrbahn zu reinigen sowie den Abschleppdienst beim Abtransport des Unfallfahrzeuges zu unterstützen.“

>> Mehr Lungau-News findest du >>HIER<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen