Unterstützung für Sonneninsel

Unterstützt von Bgm. Gerhard Steinbauer überreichten Lions Präs. Dietmar Wernitznig und sein Schatzmeister Gaston Gruber den Spendenscheck an den Seekirchner Lionspräsidenten Johannes Rosner
  • Unterstützt von Bgm. Gerhard Steinbauer überreichten Lions Präs. Dietmar Wernitznig und sein Schatzmeister Gaston Gruber den Spendenscheck an den Seekirchner Lionspräsidenten Johannes Rosner
  • Foto: Foto: Konrad Rauscher
  • hochgeladen von Konrad Rauscher

BAD GASTEIN (rau). In den Dienst der guten Sache stellten sich mit einer vorbildlichen Aktion einmal mehr die Mitglieder des Lions Clubs Gastein. Ihr Präsident Dietmar Wernitznig hatte die Idee zu einer „Abriss-Party“ in der ehemaligen In-Disco „Zipfer Bräu“ geboren. Vor dem Abriss des Gebäudes wurde für den guten Zweck zu einer großen Party eingeladen,wobei der Reinerlös, beachtliche 5.000.- Euro, an den Lionsclub Seekirchen zur Unterstützung des Sonneninsel Projektes übergeben wurde. Die Sonneninsel-das erste und einzige Nachsorgezentrum der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe wird in Seekirchen am Wallersee errichtet. Hier entsteht ein Stück Zukunft für an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern, Geschwister und Angehörige. Der LC Seekirchen verfolgt ein ehrgeiziges Ziel: „Wir bringen zusammen mit unseren Lions-Freunden Österreichweit die notwendigen Therapiekosten für die ersten fünf Jahre auf“, so Präsident Johannes Rosner. Mit einer modernen, behindertengerechten Anlage, ausgerichtet auf etwa 50 Personen, wird – wetterunabhängig – die psychosoziale Nachsorge von krebskranken Kindern und Jugendlichen in Österreich gewährleistet.

Foto: Konrad Rauscher

Autor:

Konrad Rauscher aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.